mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 11:54 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Hilfe, ich komme nicht auf den Namen des Druckverfahrens! vom 05.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Hilfe, ich komme nicht auf den Namen des Druckverfahrens!
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Sunlifestyle
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Hoyerswerda bei Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 12:27
Titel

Hilfe, ich komme nicht auf den Namen des Druckverfahrens!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

wie heißt ein druck in dem man extra 2 versionen eines flyer macht.?
Also eine wo man den flyer richtig sieht und dann eine wo man nur zb. die schrift frauf gespeichert hat...diese fird im druck dann gelackt!
ich komme grade einfach nicht auf den namen.

achja..gibt es irgendwo noch eine anleitung dazu wie man soetwas erstellen kann?

danke!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.01.2007 12:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bist du sicher, dass du das Druckverfahren meinst?

Mit der Beschreibung des partiellen Lackens würde ich eher auf zwei verschiedene DruckFORMEN tippen, das hat aber mit dem Verfahren nix zu tun.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Sunlifestyle
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Hoyerswerda bei Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 12:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke!
genau den meinte ich...

also ich soll halt nen flyer anlegen.
Bei dem Flyer soll halt die schrift gelackt werden.
Gibt es da sowas wie ne anleitung im web.?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Barett

Dabei seit: 24.02.2003
Ort: LK GF
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.01.2007 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Frag bei der Druckerei an, wie die die Datei haben moechten... dann stehst du auf der sicheren Seite.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.01.2007 12:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nein, aber hier. Lächel

Du legst wie gesagt zwei verschiedene Druckformen an. Das machst du, indem du die zu lackenden Teile in einer Sonderfarbe anlegst und diese dann beim pdf schreiben in den Auszügen mitdruckst.

Welche Farbe das ist, ist total egal, sie sollte nur einen Tonwert von 100% haben.
Die Druckerei nimmt diesen Sonderfarben-Auszug dann und erstellt damit eine Druckform für das anschließende Lacken.

WICHTIG ist natürlich, dass du der Druckerei idiotensichere Anweisungen mitgibst, dass die Sonderfarbe keine wirkliche Farbe ist sondern nur die Form für die partielle Lackierung!


Zuletzt bearbeitet von ines am Fr 05.01.2007 12:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sunlifestyle
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Hoyerswerda bei Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

naja wieso?
das is doch idiotensicher!
ich gebe einen normalen 4 farb entwurf ab und dann noch eine pdf wo nur die schrift als extrafarbe drinn ist...oder nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ines

Dabei seit: 19.06.2002
Ort: -
Alter: 35
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 05.01.2007 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sunlifestyle hat geschrieben:
naja wieso?
das is doch idiotensicher!
ich gebe einen normalen 4 farb entwurf ab und dann noch eine pdf wo nur die schrift als extrafarbe drinn ist...oder nicht?


Ja.

Ich würde es im Auftrag trotzdem nochmal ausdrücklich vermerken. Schließlich willst ja nicht du schuld sein, wenn doch was schief geht, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Sunlifestyle
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Hoyerswerda bei Dresden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 05.01.2007 13:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee..da haste allerdings recht..also danke nochmal...
achso...ich mache das ganze im photoshop....soll ich da einfach nur so ein kleines neues farbfeldmachen und nur mit der farbe malen dann oder wat?weil die anleitung für indesign.....habe ich is nur ein bischen anders...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Ich kenn die Schrift, komme aber nicht auf den Namen
Adobe Designer 7: Ich komme nicht weiter
Wie komme ich an eingebette Schriften ran?
Indesign - Online Publishing...ich komme nicht weiter :-/
QuarkXPress 9.5: Komme nicht mit S&B klar
Quark - 3 Bilder übereinander! Komme nicht mehr ran!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.