mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:29 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Heidelberg PPD HD Metadimension 5 wie geht man damit um? vom 30.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Heidelberg PPD HD Metadimension 5 wie geht man damit um?
Autor Nachricht
glan
Threadersteller

Dabei seit: 30.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 30.03.2006 22:00
Titel

Heidelberg PPD HD Metadimension 5 wie geht man damit um?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

habe von meiner typografie eine PPD namens HD Metadimension bekommen. die soll ich auswählen wenn eine PS in InDesign erstelle. Habe bis jetzt nie von HD Metadimension gehört bzw noch nichts im web gefunden.
komisch dass auch unter library-contents-resources keine einzige heidelberg maschine zu finden ist. auch nicht unter printers.

problem: wie soll ich sie installieren? mein mac erkennt die datei nicht und zeigt ein leeres blatt ohne erweiterung.
welche systemerweiterung soll eine PPD haben?

sorry wenn es eine dumme frage ist
ich bin neuling auf diesem gebiet.
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 30.03.2006 22:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich geh mal von allgemeinne Dingen aus:

Eine PPD ist eine Druckerbeschreibung. Die beschreibt, was ein Drucker kann, Foramt, Farbe, etc.
Postscript ist ein allg. Standard, darüber hinaus gehen dann die druckerspezifischen Eigenschaften, wie Mein Drucker kann 4C, mein Drucker kann DIN A3 etc. Dafür ist die PPD, die sagt dem allgeminenem Postscript-Treiber, was der Drucker zusätzlich kann.

Was du jetzt mit der PPD anfängst, hängt von dem Programm ab, mit dem du arbeitest.

Die Systemerweite4rung einer PPD ist .ppd

Indesign verwaltet diese PPDs irgendwo. Für ID bin ich der 'noob'.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen MetaDimension erkennt Farbseparation aus InDesign CS3 nicht
PPD`s in OSX
adobe ppd
PPD unter Quark 8.5
PPD für den hp designjet 10ps??
PPD-Ablageort unter Quark 6
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.