mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 01:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Heftklammerung entfernen, wie? vom 27.06.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Heftklammerung entfernen, wie?
Autor Nachricht
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 07:26
Titel

Heftklammerung entfernen, wie?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo,

ich hab hier einen gedruckten folder mit 32 seiten + 4 seiteneinleger = 36 seiten. das gesamte wird mit einer
2er klammerheftung zusammengehalten.
gesamtauflage ca. 60 stück.

nun soll der 4er seiteneinleger durch einen anderen ersetzt werden.

nun ist das problem, wie bekomme ich die neuen 4er seiten da eingesetzt?

"klammern öffnen
neuen seiteneinleger rein
klammern per hand wieder schließen"

ist nicht so das ware, da das papier an einigen stellen reißt bzw. der einleger schief sitzt.
  View user's profile Private Nachricht senden
enhiver

Dabei seit: 19.05.2006
Ort: Köln
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 07:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt so kleine "clipper" oder wie auch immer du sie nennen magst, mit denen lassen sich Heftklammern sauber öffnen. Ich würd dann einfach neue setzen, aber auf keinen Fall die alten "wieder zumachen".
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 07:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und fürs neue setzen, welche maschine brauch ich da?
ich denk der normale bürohefter langt für sowas nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 08:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei 60 Stück würde ich mich nicht lange mit ner Maschine aufhalten. Einfach den Tacker auseinanderklappen. Dann unter den Bund irgendwas hartes, aber nicht allzu hartes legen. Du brauchst etwas, wo die Tackernadel eindringen können. Vielleicht hast du irgendwo ein Stück Kantholz rumliegen, damit geht das optimal. Jetzt kannst du den Tacker ganz genau auf die Falzlinie legen (sofern du dadurch die Tackernadeln jagen willst) und mit einem beherzten Schlag tackern. Danach nur noch vorsichtig hochnehmen, umdrehen und die Nadeln umbiegen. fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 27.06.2006 09:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke.

klappt soweit ganz gut.

nun möchten wir statt den normalen klammern ringösenklammern verwenden.... Ooops

werd mal bei den umliegenden copyshops fragen, ob die sowas haben.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Flexdruckmotiv entfernen
Beschriftung entfernen.
Beflockung wieder entfernen
Hintergrund entfernen
Störungen entfernen
Zuschneidungspfade entfernen
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.