mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 21:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: hagaki? (erledigt) vom 15.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> hagaki? (erledigt)
Autor Nachricht
cocane
Threadersteller

Dabei seit: 13.02.2006
Ort: Augsburg, Gersthofen
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 12:21
Titel

hagaki? (erledigt)

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kann mir jemand sagen was Hagaki ist?

Kann das bei meinem Tintenpisser als Medientyp auswählen, anstatt vieler verschiedener Papiertypen.

Nach einer Suche bei google, Wiki, etc. komme ich immer wieder auf das Thema Postkarte, aber hat das tatsächlich mit dem Format zu tun?

Klärt mich doch mal auf, damit ich nicht dumm ins Woe. starten muss Grins


Zuletzt bearbeitet von cocane am Fr 15.09.2006 13:27, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DOMdesign

Dabei seit: 30.08.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 12:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi cocane,

damit Du nicht dumm ins WE gehen musst kläre ich Dich gerne kurz auf:

"hagaki" ist japanisch und heisst ganz einfach "Postkarte"

"ehagaki" = Bildpostkarte

Das Format der hagaki-Karte ist in der Regel 100 x 148 mm

Es gibt, so wie bei uns offene und gefalze hagaki-Karten.

Hoffe ich konnte Dich berughigend in den Feierabend schicken...

Der Dom
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cocane
Threadersteller

Dabei seit: 13.02.2006
Ort: Augsburg, Gersthofen
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.09.2006 13:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@DOMdesign: danke, zumindest lag ich mit meiner Suche nicht schlecht. Aber warum man die Postkarte bei verschieden Typen von Fotopapieren auswählen kann, bleibt wohl das Geheimnis von Canon.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
DOMdesign

Dabei seit: 30.08.2006
Ort: Wiesbaden
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 16.09.2006 09:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin,

nun ich denke mal, da es sich um ein Sonderformat handelt und es in Japan Fotopapier in diesem Format
gibt, haben sich die Jungs von Canon gedacht: "Packen wir alle gängigen Formate rein, dann benötigen wir nur eine
Software-Version für alle!"

Und damit auf eben diesem Format auch ein Randlosdruck möglich ist, ohne das die Tinte über das Format hinaus "gefeuert" wird und den Drucker versaut, gibt es eben die Auswahlmöglichkeit des Hagaki-Mediums.

So what... ich denke Du wirst es vorerst nicht wirklich benötigen...

Happy weekend!

Der Dom
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen erledigt
-erledigt-
[Referatthema] erledigt
Ligaturen in Freehand {erledigt}
[erledigt] font konvertierung
[Suche] Schriftart ... (Erledigt)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.