mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 01:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: haare freistellen vom 12.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> haare freistellen
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 12.01.2005 22:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

SUPERIOR hat geschrieben:
Von Corel gibt es Knockout,
Damit bekommst du recht gut ergebnisse! *Thumbs up!*

Richtig.

Knockout von Procreate und MaskPro von Extensis
sind die führenden Produkte am Markt und beide
sehr gut. (Erfordern allerdings auch ein wenig
Übung)
  View user's profile Private Nachricht senden
Grinddesign

Dabei seit: 23.12.2003
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 25.01.2005 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auch wenns schon etwas her ist- vielleicht hilfts dir ja in zukunft nochmal:
ich stell haare immer so frei. erst machst du eine rellativ grobe auswahl von den haaren (am besten über ebenen maske) dann legst du eine neue ebene drüber auf der du mit einem feinen Pinsel und so 3-4 Farbtönen die du mit der pipette aus der frisur nimmst, die einzelnen haare und spitzen "einfach" selber hin malst. damit die spitzen natürlich aussehen würde ich in den Pinseloptionen einstellen das die Farbe nach so und so vielen pixeln transparent wird. kommt halt auf die haar länge an. Ist zwar erstmal etwas mühselige arbeit aber wenn du das auf die weise und sorgfälltig machst, siehts später super aus!

Mit so auto-freitsell geschichten würde ich mich eigentlich immer ganz zurück halten. Geht zwar schnell sieht aber meißtens, vorallendingen wenn es um details geht, super beschissen und verpixelt aus.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pastor

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.12.2005 21:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Auf meiner Homepage www.pastorpixel.de habe ich unter tutorials erklärt, wie ich das mache. Der Trick dabei ist nicht, jedes einzelne Haar auszuwählen, sondern stattdessen einfach ein paar Haarbögen mit einer passenden Werkzeugspitze im Außenbereich dazu zu zeichnen.
Der Direktlink auf die Seite Haare freistellen
viel Erfolg damit
  View user's profile Private Nachricht senden
avarua

Dabei seit: 24.08.2005
Ort: jenseits von gut und böse
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 02:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bei aller liebe...das mädel hat eh schon sauerkrauthaare... Ooops

nur danach siehts noch schlimmer aus. geht ja gar nicht * Nee, nee, nee *

mach das mal bei nem model mit schönen glänzenden haaren....da zerstörst du ja das ganze bild.

vorschlag: schnell wieder den link entfernen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
DivDachs

Dabei seit: 12.03.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Schau mal da.
http://www.video2brain.com/de/
  View user's profile Private Nachricht senden
pRiMUS

Dabei seit: 09.09.2003
Ort: Vienna
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.12.2005 09:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.web-workx.de/download/?file=haare.avi

hat irgendjemand hier ausm forum erstellt. finde ich sehr hilfreich und klappt sehr gut.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Haare freistellen!
Haare freistellen!
Haare freistellen und in QuarkXPress_Bild laden
Nach Haare freistellen Kanten weich?
(Suche) Tutorial-Video Haare freistellen
Schwarze Haare vor schwarzem Hintergrund freistellen...
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.