mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 09:34 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Größerer Arbeitsbereich oder Schnittrand vom 14.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Größerer Arbeitsbereich oder Schnittrand
Autor Nachricht
neldoreth
Threadersteller

Dabei seit: 28.09.2006
Ort: Graz
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.10.2006 22:10
Titel

Größerer Arbeitsbereich oder Schnittrand

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Nachdem ich in der Boardsuche keine wirkliche Antwort auf mein Problem gefunden habe,
versuche ich nun mein Glück in einem eigenen Thread. Es geht um folgendes.

Ich erstelle die Maturazeitung für meine Klasse/Schule.
Die Seite wird A4 (210x297) groß werden und hat einen Schnittrand
von 3mm (laut Druckerei. Nachdem ich nicht wusste, dass ich
diesen Schnittrand/Beschnittzugabe vordefinieren kann, habe ich
in den Dokumenteinstellungen die Seite auf 213x303 gesetzt,
da überall außer innen der Rand abgeschnitten wird und mir
einen Rand von 3mm gesetzt. Nun wird mir die komplette Seite mit Schnittrand
angezeigt und die Randlinien definieren die A4 Seite.

Ein Freund von mir meinte nun im nachhinein, dass es eben
gescheiter wäre, die Seite A4 zu machen und eine 3mm Beschnittzugabe
dazuzurechnen. Nun wollte ich wissen, ob dies einen gravierenden Unterschied macht,
denn im Endeffekt hat das .pdf in Beiden fällen eine Größe von 213x303.
Oder spielen nun Einstellungen im Hintergrund eine wichtige Rolle?

Ist es nun so in Ordnung, wie ich es gemacht habe oder muss ich das
ganze Design neu erstellen?

Liebe Grüße
Moritz
  View user's profile Private Nachricht senden
chefetutti

Dabei seit: 10.10.2006
Ort: -
Alter: 56
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 14.10.2006 22:37
Titel

WG: Schnittrand

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo neldoreth,

jetzt wäre es eigentlich nicht schlecht wenn man noch wüste mit welchem Programm du die Maturazeitung anlegst.

Die Schnittzugabe ist die richtige Wahl. Du must nur immer beim Layouten darauf achten wegen Linker und Rechter Seite. Den rest erledigt dann eigentlich die Druckerei.

Gruß
Chefetutti
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Schnittrand + Vektorgrafik
Verständnisproblem Schnittrand bei mehrseitigen Dokument
[Photoshop CS] Arbeitsbereich importieren
Adobe PS 7.0 - Arbeitsbereich verschieben
Photoshop CS II Arbeitsbereich (Aussehen)
Arbeitsbereich von 7000 x 1000 mm
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.