mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 08:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Gesamtmzeichenmenge eines Textes auswerten vom 16.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Gesamtmzeichenmenge eines Textes auswerten
Autor Nachricht
hilson
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 10:58
Titel

Gesamtmzeichenmenge eines Textes auswerten

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Weiss jemand vielleicht eine Methode/Trick oder ne Software, mit der man sich die Menge an Zeichen eines Textes anzeigen lassen kann?

Hintergrund ist der, dass ich eine Mitgliederzeitschrift layoute und für künftige Ausgaben den Autoren der Artikel mitteilen will/muss/kann, wieviel Zeichen Ihnen pro Artikel bzw. wie der Gesamtumfang einer Ausagbe ungefähr wird.

Ich selbst darf die Artikel nämlich nicht ändern/kürzen und muss deswegen möglichst genaue Vorgaben entwickeln.

Danke schonmal für alle Tips u. Ideen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MikeG

Dabei seit: 18.05.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Copy Paste Text in Word, dort dann unter Eigenschaften / Statistik steht alles was man braucht
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Jigity

Dabei seit: 30.07.2005
Ort: Augsburg
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 14:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

In InDesign Textrahmen aufziehen. Dann mit Platzhaltertext füllen (Auswahl im Kontextmenü per rechtsklick). Platzhaltertext mit späterer Formatierung versehen. Ganzen Text markieren und bei markiertem Text die Informationspalette genauer betrachten...

Gruß Daniel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
hilson
Threadersteller

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

MikeG hat geschrieben:
Copy Paste Text in Word, dort dann unter Eigenschaften / Statistik steht alles was man braucht


Dann ist WORD ja doch mal für was nutze Lächel

Danke * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
MikeG

Dabei seit: 18.05.2006
Ort: Ludwigsburg
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.01.2007 15:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wenn es ums rechnen geht ist word gar nicht schlecht
nur schreiben kann man damit nicht Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Nummerierung innerhalb eines Textes
[InDesign] Markieren des Textes bis zum Ende?
Kontur eines Textes in Pfad umwandeln
Indesign - Frage zum ändern eines Textes
[ID CS5] Kennzeichnung des Bedingten Textes ausblenden?
InDesign: Keine Umlaute beim Eingeben eines Textes
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.