mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 03:37 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freistellerpfad nicht mehr nötig? vom 15.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Freistellerpfad nicht mehr nötig?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 12:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

pixelpope hat geschrieben:
ohne hier grabenkämpfe entfachen zu wollen, weiss jemand wie das mit eben jener thematik aussieht bei quark 6.5!? soll ja auch nun psd importieren können!?


jau die neue quarkversion hat dann sogar indesign was voraus - hier soll man im quark wohl direkt die photoshop-ebenen bearbeiten können. das wäre für indesign auch noch n nettes feature - vor allem für irgendwelche composings...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was soll das bringen, dass ich meine psd ebenen im layoutprogramm ändern kann???
werden die änderungen dann auch direkt in der psd gespeichert. am ende weißte nicht mehr wo du was geändert hast. da mach ichs lieber gleich in der master datei und aktualisiere das bild im satzprogramm...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 12:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

master modo hat geschrieben:
was soll das bringen, dass ich meine psd ebenen im layoutprogramm ändern kann???
werden die änderungen dann auch direkt in der psd gespeichert. am ende weißte nicht mehr wo du was geändert hast. da mach ichs lieber gleich in der master datei und aktualisiere das bild im satzprogramm...


hm davon geh ich doch mal schwer aus, dass das auch im psd gesaved wird. der vorteil ist halt, das ich bei kleineren korrekturen net jedesmal in den photoshop wechseln muss. ich find das schon ein sinnvolles feature, was auch indesign net schlecht stehen würd Lächel

wie umfangreich die barbeitungsmöglichkeiten der einzelnen ebenen nun ausfallen wird, das wird wieder ne andere geschichte werden...


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Di 16.11.2004 12:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 12:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
master modo hat geschrieben:
was soll das bringen, dass ich meine psd ebenen im layoutprogramm ändern kann???
werden die änderungen dann auch direkt in der psd gespeichert. am ende weißte nicht mehr wo du was geändert hast. da mach ichs lieber gleich in der master datei und aktualisiere das bild im satzprogramm...


hm davon geh ich doch mal schwer aus, dass das auch im psd gesaved wird. der vorteil ist halt, das ich bei kleineren korrekturen net jedesmal in den photoshop wechseln muss. ich find das schon ein sinnvolles feature, was auch indesign net schlecht stehen würd Lächel


das würde mich ehrlich gesagt schon wundern, wenn quark ein psd speichern kann...
und der wechsel zum PS geht doch echt flott...
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.11.2004 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Noch mal langsam:

PDF und PSD sind zwei völlig verschiedene Formate mit unterschiedlichstem
Verwendungszweck. Das PSD ist ein Photoshopinternes Dateiformat, welches
alle Einstellungen, Ebenen, Schriften, Kanäle, Masken, Effekte, Schriften,
Vektormasken, Informationen etc. enthält. Es dient nicht dazu, Daten mit
anderen Programmen auszutauschen. Indesign und QX unterstützen dies
jedoch seit den letzten Versionen.
PDF ist ein Dateiformat zum Austausch fertiger Daten mit Druckerei, Belichter,
was auch immer. Es ist nicht dafür gedacht Daten aus Photoshop zu speichern
und diese in andere Software einzubinden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Di 16.11.2004 13:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

master modo hat geschrieben:
was soll das bringen, dass ich meine psd ebenen im layoutprogramm ändern kann???
werden die änderungen dann auch direkt in der psd gespeichert. am ende weißte nicht mehr wo du was geändert hast. da mach ichs lieber gleich in der master datei und aktualisiere das bild im satzprogramm...


Version Cue ist doch hier die Lösung, oder?

Achja, wenn ihr das alle schon immer so macht, warum musste ich das erst zufällig irgendwo aufschnappen das es so geht? Warum hat mir das keiner vorher erzählt......
 
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 14:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit version cue kenn isch mich leider gar net aus. da hab ich mich noch net mit beschäftigt...
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.11.2004 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
Version Cue ist doch hier die Lösung, oder?

Macht Sinn bei komplexen, stark Programmübergreifenden Projekten
und bei arbeiten im Team (an einem Projekt). Sonst eher weniger.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Freistellerpfad in Photoshop CS
wie erstelle ich einen Freistellerpfad in PS CS
www nötig oder nicht
Verwendung von pt als Größe nötig?
Megaformate für LKW-Aufkleber nötig?
schnelle Hilfe nötig - BITTE
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.