mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 15:43 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freistellerpfad nicht mehr nötig? vom 15.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Freistellerpfad nicht mehr nötig?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 09:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

man stellt euch doch nicht so an!
natürlich ist pdf DAS format für den druck. und das ichs aus indesign ausgebe, dürfte auch jedem klar sein.
und ein psd in den druck zu schicken, wäre natürlich auch totaler schwachsinn.
man sollte sich nur ma überlegen, dass die ausgabe von dateien aus PS als PDF auch seine vorteile hat!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.11.2004 09:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

master modo hat geschrieben:
man sollte sich nur ma überlegen, dass die ausgabe von dateien aus PS als PDF auch seine vorteile hat!

Verwirrt?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 11:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ein bildchen mit schrift + vektordaten: wie gibst du das aus? als PSD? dann ist die schrift im eimer...
wenn du es als pdf speicherst, bleibt die schrift erhalten
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 11:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

master modo hat geschrieben:
ein bildchen mit schrift + vektordaten: wie gibst du das aus? als PSD? dann ist die schrift im eimer...
wenn du es als pdf speicherst, bleibt die schrift erhalten


du bringst da glaub ich was durcheinander.

ein pdf aus photoshop ist im grunde nix anderes wie n jpg - da sind keine vektoren oder dergleichen drinne. sondern einzig und alleine pixeldaten. im psd kann man zur not noch vektormasken mit abspeichern für ne schnelle änderung von objekten z.b.

photoshop ist auch das einzige programm mit dem man .psd erzeugen kann. von dem her kann ich mit indesign, illustrator oder freehand schon gar kein psd abspeichern Lächel

wenn ich n pdf aus indesign exportier dann hast du mit den erhalten bleibenden schriften etc. natürlich recht - aber indesign is ja auch ein programm das zum größten teil auf vektoren basiert.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 11:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
master modo hat geschrieben:
ein bildchen mit schrift + vektordaten: wie gibst du das aus? als PSD? dann ist die schrift im eimer...
wenn du es als pdf speicherst, bleibt die schrift erhalten


du bringst da glaub ich was durcheinander.

ein pdf aus photoshop ist im grunde nix anderes wie n jpg - da sind keine vektoren oder dergleichen drinne. sondern einzig und alleine pixeldaten. im psd kann man zur not noch vektormasken mit abspeichern für ne schnelle änderung von objekten z.b.

photoshop ist auch das einzige programm mit dem man .psd erzeugen kann. von dem her kann ich mit indesign, illustrator oder freehand schon gar kein psd abspeichern Lächel

wenn ich n pdf aus indesign exportier dann hast du mit den erhalten bleibenden schriften etc. natürlich recht - aber indesign is ja auch ein programm das zum größten teil auf vektoren basiert.


falsch.
du kannst aus illu pdf und psd generieren, beide mit vektordaten.
und du kannst aus Photoshop pdf speichern mit deinen schriften und net als pixeldaten.
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 11:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

master modo hat geschrieben:
aUDIOfREAK hat geschrieben:
master modo hat geschrieben:
ein bildchen mit schrift + vektordaten: wie gibst du das aus? als PSD? dann ist die schrift im eimer...
wenn du es als pdf speicherst, bleibt die schrift erhalten


du bringst da glaub ich was durcheinander.

ein pdf aus photoshop ist im grunde nix anderes wie n jpg - da sind keine vektoren oder dergleichen drinne. sondern einzig und alleine pixeldaten. im psd kann man zur not noch vektormasken mit abspeichern für ne schnelle änderung von objekten z.b.

photoshop ist auch das einzige programm mit dem man .psd erzeugen kann. von dem her kann ich mit indesign, illustrator oder freehand schon gar kein psd abspeichern Lächel

wenn ich n pdf aus indesign exportier dann hast du mit den erhalten bleibenden schriften etc. natürlich recht - aber indesign is ja auch ein programm das zum größten teil auf vektoren basiert.


falsch.
du kannst aus illu pdf und psd generieren, beide mit vektordaten.
und du kannst aus Photoshop pdf speichern mit deinen schriften und net als pixeldaten.


ich muss meine aussage revidieren udn dir recht geben. aber das geht erst seit der cs-version von photoshop, oder? vorher hat der da immer nur n bild gesaved...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 12:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vielen dank.
seit wann es geht kann ich nicht genau sagen, aber in der CS wird pdf extrem gepusht....
  View user's profile Private Nachricht senden
dede

Dabei seit: 29.04.2002
Ort: Köln
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.11.2004 12:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ohne hier grabenkämpfe entfachen zu wollen, weiss jemand wie das mit eben jener thematik aussieht bei quark 6.5!? soll ja auch nun psd importieren können!?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Freistellerpfad in Photoshop CS
wie erstelle ich einen Freistellerpfad in PS CS
www nötig oder nicht
Verwendung von pt als Größe nötig?
Megaformate für LKW-Aufkleber nötig?
schnelle Hilfe nötig - BITTE
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.