mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 03:04 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freistellerpfad nicht mehr nötig? vom 15.11.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Freistellerpfad nicht mehr nötig?
Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Autor Nachricht
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 15.11.2004 16:20
Titel

Freistellerpfad nicht mehr nötig?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

fragt mich nicht warum ich es mache oder wie ich dazu gekommen bin, keine ahnung.

Auf jeden Fall wollte ich euch mitteilen, das ich ab heute nur noch .psd Dateien in InDesign einbaue. Das heisst, das ich keine Freistellerpfade mehr benutze..... (Ihr kapiert schon wie ich das meine, oder?)

Arbeitet noch jemand so? Schonmal Probleme mit bekommen?!

Gruß, Cusario
 
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.11.2004 16:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dabei kann es je nach rip-software aber zu belichtungsproblemen kommen. falls ihr selber druckt sollte das ja kein problem sein es mal zu testen, aber falls nicht vorher mal eure haus und hofdruckereien fragen ob die mit den daten klar kommen. ansonsten sind das natürlich unnötige mehrkosten!

cu

  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
pcfan

Dabei seit: 13.09.2002
Ort: Sondershausen
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.11.2004 16:25
Titel

Re: Freistellerpfad nicht mehr nötig?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
Arbeitet noch jemand so? Schonmal Probleme mit bekommen?!



kollege sagt nein. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cusario
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 15.11.2004 16:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Yieppieh..... schon wieder Zeitersparnis ohne Ende.......
 
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.11.2004 16:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Funktioniert perfekt. Gründe für RIP-Probleme sehe ich nicht, solange man eine korrekte Transparenzreduzierung durchführt. Hier ist auch die einzige Fehlerquelle zu suchen, weil die Transparenzreduzierung in ungünstigen (seltenen) Fällen unerwünschte Probleme hervorrufen kann (Aufrastern von Text, Probleme in Kombination mit Farbmanagement).

Wer weiß was er tut, vor Transparenzen keine Angst hat und schnell zum perfekten Freisteller kommen will, sollte PSD-Dateien nutzen. Freistellerpfade mache ich schon seit einiger Zeit nicht mehr. Macht einfach zu viel Arbeit und man hat keine weichen Übergänge.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
morocco-wurstlounge

Dabei seit: 29.04.2004
Ort: Neuss
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.11.2004 17:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

würde dennoch den kram mit dem ripper absprechen. viele rips raffens net. aber es ist auf jeden ne zeitersparnis
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 15.11.2004 17:25
Titel

Re: Freistellerpfad nicht mehr nötig?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cusario hat geschrieben:
Hallo,

fragt mich nicht warum ich es mache oder wie ich dazu gekommen bin, keine ahnung.

Auf jeden Fall wollte ich euch mitteilen, das ich ab heute nur noch .psd Dateien in InDesign einbaue. Das heisst, das ich keine Freistellerpfade mehr benutze..... (Ihr kapiert schon wie ich das meine, oder?)

Arbeitet noch jemand so? Schonmal Probleme mit bekommen?!

Gruß, Cusario


ich arbeite schon seit 2 jahren nur noch so und hatte bisher noch bei keinem druckdokument probleme.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schlachobers

Dabei seit: 05.05.2004
Ort: USA
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 15.11.2004 17:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gehst du dabei ganz ordinaer ueber "importieren"? Und kommen weiche Schatten gut ueber eine in InDseign angelegte Flaeche?
Habt ihr das auch schon mit anderen Applikationen probiert? Illustrator/Freehand??
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Freistellerpfad in Photoshop CS
wie erstelle ich einen Freistellerpfad in PS CS
www nötig oder nicht
Verwendung von pt als Größe nötig?
Megaformate für LKW-Aufkleber nötig?
schnelle Hilfe nötig - BITTE
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.