mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 03:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freistellen? Jpeg or Tiff? vom 20.11.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Freistellen? Jpeg or Tiff?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Jpeg oder Tiff?
Jpeg
9%
 9%  [ 1 ]
Tiff
81%
 81%  [ 9 ]
anderes
9%
 9%  [ 1 ]
Stimmen insgesamt : 11

tokihami
Threadersteller

Dabei seit: 24.11.2005
Ort: Fredenbeck
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 12:11
Titel

Freistellen? Jpeg or Tiff?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

habe da mal eine ganz grundlegende Frage...

wenn Ihr die Wahl zwischen Jpeg und Tiff zum freistellen habt
was wäre euer Favorit und warum?
Was haben die beiden Formate für Vor- und Nachteile?

lg toki
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 12:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

JPEG = verlusthafte Kompression. Das sagt doch eigentlich alles, oder?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
bizzare

Dabei seit: 05.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 12:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jep, ein jpg verliert beim komprimieren.
Ein tiff bleibt von der Qualitaet gleich, noch dazu kann man aber Ebenen und Alphakanaele speichern.


Zuletzt bearbeitet von bizzare am Mo 20.11.2006 12:24, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Kev
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 20.11.2006 12:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

als MG sollte man immer (zunmindestens im Print beriech) ein TIFF verwenden!!!
 
mtk

Dabei seit: 29.11.2004
Ort: weit,weit weg
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 12:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grins Kanäle, Transparenz und Ebenen sowie eine verlustfreies Speichern!

TIFF!
  View user's profile Private Nachricht senden
Dr. Pröt

Dabei seit: 15.05.2004
Ort: Suppenküche Ost
Alter: 15
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 12:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang




Gründe wurden genannt Grins
  View user's profile Private Nachricht senden
tokihami
Threadersteller

Dabei seit: 24.11.2005
Ort: Fredenbeck
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 13:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

<--- kein MG ist *leider*

Danke für die Erleuterung bin nun um einiges schlauer Grins

lg toki
  View user's profile Private Nachricht senden
beeviZ

Dabei seit: 30.09.2002
Ort: Dortmund
Alter: 23
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 20.11.2006 13:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie willste denn bitte n freisteller als jpg abspeichern? nachm freistellen speicherste das als jpg, lädst es neu, und darfst es von vorne freistellen weil jpg keine transparenzen unterstützt. super idee. jpeg!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen jpeg zu tiff umwandeln
Transparenzen in Tiff ggf jpeg
Transparenzproblem bei jpeg/tiff lösen ...
CYMK Bilder als JPEG oder TIFF in Freehand importieren
InDesign 2.0 in *.jpeg ?
Raw vs. Jpeg
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.