mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 03:02 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freigestellte Bilder in FreeHand importieren vom 02.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Freigestellte Bilder in FreeHand importieren
Autor Nachricht
Synapse
Threadersteller

Dabei seit: 01.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 02.10.2006 11:10
Titel

Freigestellte Bilder in FreeHand importieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geht das irgendwie? Wenn ich ein EPS mit Bescheindungspad importiere, wird mir da nur was
mit so Schemenhaften, schwarzen Punkten angezeigt...
  View user's profile Private Nachricht senden
q3player

Dabei seit: 11.10.2006
Ort: mönchengladbach
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 13:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

abgesehen davon, daß freehand sowieso IMHO dreck ist, sollte das eigentlich kein problem sein: bild in photoshop öffnen, pfad als beschneidungspfad anlegen, speichern als eps ohne komprimierung und mit voransicht (!), plazieren in freehand. und fertig.

wenn du wissen willst, warum freehand müll ist, dann mach dir den spaß und dreh solche eingeladenen pixelbilder mal um ein paar grad. tolle vorschau, super programm. lang lebe illustrator.

q3player
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 13:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

qualifizierter beitrag eines noobs * Ich bin müde... * immer schön, glaubenskriege loszutreten
  View user's profile Private Nachricht senden
Synapse
Threadersteller

Dabei seit: 01.11.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 11.10.2006 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

q3player hat geschrieben:
abgesehen davon, daß freehand sowieso IMHO dreck ist, sollte das eigentlich kein problem sein: bild in photoshop öffnen, pfad als beschneidungspfad anlegen, speichern als eps ohne komprimierung und mit voransicht (!), plazieren in freehand. und fertig.

wenn du wissen willst, warum freehand müll ist, dann mach dir den spaß und dreh solche eingeladenen pixelbilder mal um ein paar grad. tolle vorschau, super programm. lang lebe illustrator.

q3player


Hm, vielleicht hab ich es mit LZW Kompremierung und ohne Voransicht gemacht. Jetzt hab ich stattdessen halt im Bild die Hintergrundfarbe von der Grafik verwendet...Illustrator wird mir hier auf der Arbeit leider nicht zur Verfügung gestellt. *Schnief*
  View user's profile Private Nachricht senden
radschlaeger
Moderator

Dabei seit: 10.12.2004
Ort: Neuss
Alter: 49
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 14:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weitere links wirft auch unsere gar nicht mal so schlechte suche aus, wenn du die begriffe "freehand", "pfad" und "photoshop" eingibst.

u.a. diesen oder diesen - mit anderen suchbegriffen wirst du sicher noch fündiger *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [ps6+fh10] freigestellte bilder importieren
Freehand: CMYK Bilder mit Farbprofil importieren
CYMK Bilder als JPEG oder TIFF in Freehand importieren
Freigestellte Datei aus PS in Illustrator importieren
Freigestellte Bilder
[QuarkXPress] freigestellte Bilder?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.