mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 15:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freehanddatei in Word, Probleme mit Erscheinungsbild vom 26.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Freehanddatei in Word, Probleme mit Erscheinungsbild
Autor Nachricht
Virtualizer
Threadersteller

Dabei seit: 24.05.2004
Ort: Köln
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.05.2004 13:29
Titel

Freehanddatei in Word, Probleme mit Erscheinungsbild

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo Welt!

Ich habe folgendes Problem:
Beim Einbinden einer Freehanddatei (Einstellungen in Freehand sind auf CMYK und 300dpi eingestellt.) in Word (egal welches Format ich exportiere) bekomme ich stets verpixelte Ergebnisse. Außer ich benutze die WMF-Datei. Diese muss ich allerdings in Word nachbearbeiten, weil Word die Maße der Skalierung auf 90% oder auch andere krumme Werte heruntersetzt. Zum anderen ist diese Format wohl keine Grafik, denn ich kann es nur von dem Rechner ausdrucken, wo die Schrift installiert bzw. per Typemanager aktiviert ist, die in dem Freehanddoc steckt.

Das Worddokument ist ein Geschäftspapier, wo Logo und Briefkopf drinsteckt und soll per Mail versendbar, aber auch vom Kunden ausdruckbar sein. Alles natürlich im Ursprungserscheinungsbild. ZUsätzlich zu beachten ist, dass das Dokument nach DIN Norm bzgl Stand von Datum, Betreff usw. ausgerichtet sein muss, also muss ich dann wohl mit Textrahmen arbeiten oder das Bild als Wasserzeichen einfügen. Aber ich weiß halt nicht, welches der einfachsate Weg dafür ist.

Also noch ergänzende Fragen ... welchen Weg muss ich in Word gehen, um die Voreinstellungen zu ändern? Warum sind die exportierten Dateien in Word verpixelt - davon abgesehen auch in Photoshop, wenn ich das exportierte Tiff z.B. dort öffne? Welche Einstellungen muss ich also in Freehand vornehmen oder könnten falsch eingestellt sein?

Help! Und schonmal besten Dank!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Wayne2000

Dabei seit: 26.03.2003
Ort: Lüdenscheid
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.05.2004 14:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi

kannst du die freehand-datei nicht als jpg oder was auch immer für word abspeichern und dann eine Dokumentvorlage mit textfeld, datum etc. erstellen?

gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
dcr-one

Dabei seit: 22.05.2002
Ort: Viersen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.05.2004 14:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hatte ich schon mal beschrieben...

http://www.mediengestalter.info/thema20555.html

schau mal rein ob's so klappt...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Peter Pixel

Dabei seit: 18.05.2004
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.05.2004 14:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich weiss nicht obs der einfachste Weg ist aber ich würde es so machen:

Die Grafik aus FreeHand mit dem PDFWriter besser noch mit dem AcrobatDistiller ohne Komprimierung als PDF Drucken.
Die PDF im Photoshop öffnen und als RGB Tiff speichern. Word unterstützt eh kein CMYK und da Worddokumente eh fast nur mit
Laser- oder Tintenstrahldrucker gedruckt werden reichen auch 150 dpi aus. Dann das Bild einfach in Word über Einfügen/Grafik/aus Datei einfügen.

Ciao

P.P.
  View user's profile Private Nachricht senden
dcr-one

Dabei seit: 22.05.2002
Ort: Viersen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.05.2004 14:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Peter Pixel hat geschrieben:
Dann das Bild einfach in Word über Einfügen/Grafik/aus Datei einfügen.

Ciao

P.P.


kannste knicken, oder kann man in word über grafiken drüber tippseln?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Peter Pixel

Dabei seit: 18.05.2004
Ort: -
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.05.2004 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Über Grafik formatieren/Layout/hinter den Text.
  View user's profile Private Nachricht senden
iop

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: NL
Alter: 38
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 26.05.2004 14:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hier kannste auch nochmal schauen:

http://www.mediengestalter.info/viewtopic.php?t=19250&
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen freehanddatei umwandeln...
Freehanddatei in Coreldatei umwandeln - Farbproblem
fehlermeldung auf Extrablat bei jedem Druck v. freehanddatei
Photoshop Erscheinungsbild verstellt.
Probleme bei der Buchproduktion in Word
Probleme mit Leerzeichen in Word
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.