mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:13 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freehand - helle Fläche erstellen vom 06.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Freehand - helle Fläche erstellen
Autor Nachricht
jOeLlE
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2004
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.04.2005 11:16
Titel

Freehand - helle Fläche erstellen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi!
Kann mir jemand erklären wie ich im Freehand eine Hellere Fläche erstelle?
Also das ganze ist so. Ich hab einen Buchtitel eingescannt und den jetzt im Freehand geöffnet. Nun soll aber in die Mitte eine Erklärung zu Personen in dem Buch etc.
Und damit man das lesen kann möchte ich das an dieser Stelle aufhellen.
Oh Gott ich hoff ihr versteht was ich mein. Ich Greenhorn kann mich nicht richtig ausdrücken Grins
Nu schon mal Danke
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.04.2005 11:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

weißes Rechteck mit 50% Transparenz überlagern.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Pred

Dabei seit: 18.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.04.2005 12:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie du Transparenz einstellst?

Ganz einfach:
Auf Füllung gehen und dort Linse einstellen. Jetzt kannst du die Opazität (Transparenz) des Rechtecks und die Farbe einstellen, falls du es anstatt weiss zb. gelb haben willst. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 06.04.2005 12:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tja Leute, mit dem Tipp macht Ihr ihr keine wirkliche Freude. Morgen wird sie fragen, warum der Linseneffekt beim Schreiben eines PDF verloren geht.

Mein Tipp: Freehand besitzt keine wirklich funktionierende Transparenztechnologie. Deshalb die Aufhellung in Photoshop durchführen und das gesamte Bild mit Aufhellung in Freehand platzieren.

Gruß

achim


Zuletzt bearbeitet von Achim M. am Mi 06.04.2005 12:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.04.2005 12:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mit Freehand würd ich das nicht machen. In Photoshop basteln und einladen. Lächel

//okay, Achim war schneller.


Zuletzt bearbeitet von Jess am Mi 06.04.2005 12:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.04.2005 12:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
... beim Schreiben eines PDF verloren geht...

Davon hat sie ja nichts geschrieben *pah*

Sicher wäre der beste Weg der via PS. Ich bin davon ausgegangen,
dass sie nur FH hat, PS nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
jOeLlE
Threadersteller

Dabei seit: 21.09.2004
Ort: Irgendwo im Nirgendwo
Alter: 29
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 06.04.2005 12:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grins Dankeschön!
Hab das jetzt schon gemacht.
Brauche davon kein PDF. Ist nur für ne Buchvorstellung.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Freehand 10: Pfad in Fläche umwandeln
Freehand Fläche mit Farbe füllen
FreeHand - div. Linien zur Fläche schließen
Kupferfarbene Fläche erstellen Photoshop?
Photoshop: Helle Pixel um Striche
[PDF - ILLUSTRATOR] Helle Bereiche um Schlagschatten
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.