mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 08:55 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Freehand exportieren vom 30.08.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Freehand exportieren
Autor Nachricht
Benutzer 9396
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 30.08.2004 20:16
Titel

Freehand exportieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo !!!

Wie kann ich eine Datei ordentlich exportieren ?? Jedesmall wenn ich das versuche, sehen die Grafiken total shit aus.

LG

Steffen
 
schubbel

Dabei seit: 22.04.2004
Ort: Oberhausen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.08.2004 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hab da auch meine Probleme gehabt, speziell mit der FreeHand MX (Mac). Hat da immer super viele Grafikfehler beim exportieren (z.B. in TIFF) reingehauen.

Exportiere jetzt in .eps und speicher es danach mit Photoshop ohne irgendwelche Probleme ins gewünschte Format.

Ist das ein bekannter Bug in MX auf´m Mac, daß gerade Linien, die mit dem Strichlinieneditor bearbeitet wurden nicht sauber ausgegeben werden (mit der Windows Version hatte ich da keine Probleme) ?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Benutzer 9396
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 30.08.2004 20:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm... habe es ebend auch nochmal in eps exportiert....dann in Photoshop geöffnet... als erstes kommt ne fehlermeldung, dass irgendwas mit der schrift ist, welche dann auch nicht angezeigt wird..... und dann ist zum beispiel der Kreis total unscharf und auch nicht glatt

Steffen
 
schubbel

Dabei seit: 22.04.2004
Ort: Oberhausen
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 30.08.2004 20:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann gehste bei MX unter Exportieren > Erweitert und wählst "Schriften einbetten", dann dürfte es keine Probleme mit dem Font in Photoshop geben.

Die Darstellung in Photoshop sieht deswegen nicht so toll aus, da es lediglich eine Vorschau ist. Wenn du die Datei über einen Postscriptdrucker ausgibst sollte sie sauber rauskommen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Benutzer 9396
Account gelöscht Threadersteller


Ort: -

Verfasst Mo 30.08.2004 21:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bräuchte das Logo als Datei für ne Website
... bei schrift einbetten ist schon n haken

Steffen
 
 
Ähnliche Themen PDF X3 aus Freehand exportieren
Freehand Farbfelder exportieren
problem beim exportieren aus freehand
[Freehand MX] Verlauf zu Illustrator exportieren
Freehand Datei für Illustator exportieren
Fragen zu Exportieren von Freehand-EPS
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.