mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fragen zu Pantone-Farben vom 21.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Fragen zu Pantone-Farben
Autor Nachricht
markh8
Threadersteller

Dabei seit: 31.05.2005
Ort: Innsbruck
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.09.2005 18:58
Titel

Fragen zu Pantone-Farben

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bräuchte mal Hilfe bei der Farbwahl.
Warum gibt es (so viele) unterschiedliche Pantone Varianten?

Genügt es eine Farbe mit pantone process coated euro zu definieren oder werden andere wie "solid to process" oder "formula guide solid uncoated" auch benötigt?


///
Edit by cyanamide
Bitte sinnvolle Titel verwenden!
Verschoben nach Allgemeines Print!


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Mi 21.09.2005 19:11, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.09.2005 19:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallole...

Zunächst mal haben alle gleichen Pantone-Nummern ein Ziel: Die jeweils gleiche Farbe.
Weltweit - überall. Alles nur mit Austausch der Farbnummer. Ein Referenz- bzw Farbnormsystem.

Die Pantone-Farbfächer gibt es auf verschiedenen Papierarten. So steht Pantone 544c
für coated - gestrichenes Papier, 544u für uncoated - also ungestrichenes Papier und
544m steht für z.B. mattes oder Zeitungspapier.

Der Prozess-Fächer zeigt die Aufschlüsselung der Pantone-Sonderfarben in Prozessfarben,
also die zugehörigen Werte in CMYK.

Wenn du den Fächer nur benötigst um mal schnell nachzusehen, welche Farbe du in
etwa benötigst, dann reicht sicher der Prozess. oder ein coated-Fächer.

Zu den genannten gibt es noch jede Menge andere Fächer. z.B. Kunstoff opak - opal,
Metallic, Stoff...
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
markh8
Threadersteller

Dabei seit: 31.05.2005
Ort: Innsbruck
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.09.2005 21:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank für die Info soweit!
Nachdem ich den Wert für zwei Farben bereits im RGB Farbraum habe, geht es jetzt darum diesen in CMYK bzw. eben Pantone zu definieren.

Bis jetzt habe ich Pantone process coated euro (DE 88-1 C).

Doch wie finde ich den dazugehörigen Pantone Wert für coated bzw. solid matte?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.09.2005 21:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Öh, ich verstehe dein Anliegen jetzt nicht so ganz...

Woher hast du die Pantone-Definition? Aus einem Fächer?

Die Nummern stimmen bei den Pantone-Farben immer überein,
nur der Anhang (c,u,...) ist ein anderer. Oder willst du zu dieser
Farbe nun einen CMYK-Wert?

Oder willst du die zwei RGB-Farben als Pantone-Ton wissen?
Das geht nicht so einfach, RGB ist kein Druckfarbraum.
  View user's profile Private Nachricht senden
markh8
Threadersteller

Dabei seit: 31.05.2005
Ort: Innsbruck
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.09.2005 21:56
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Kurz gesagt, ich habe momentan 5 Pantone Fächer und weiß leider nicht wie sie zusammenspielen.

Denn die gefundene Farbe pantone process coated euro: DE 88-1 C finde ich in keinem der anderen Fächer wieder (zumindest die Nummer sollte doch gleich sein und nur die Bezeichnung C/M/S sich verändern), oder?!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 21.09.2005 22:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia!

da bin ich jetzt etwas verwundert...

Normal schaut der so aus:




Links die Sonderfarbe, rechts die nächste annäherung via Prozess und die CMYK-Werte dazu.
Und bei mir stimmen die Nummern mit anderen Fächern überein.

Vielleicht gibt's da noch eine Sonderheit, welche ich noch nicht kenne. * Keine Ahnung... *
Hast du Original-Pantone-Fächer? Ggf. kann jemand anderes was zu diesem
seltsamen Wert sagen?
  View user's profile Private Nachricht senden
markh8
Threadersteller

Dabei seit: 31.05.2005
Ort: Innsbruck
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.09.2005 22:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ja, sind Original-Pantone Fächer.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Freehand 10 und Pantone- farben
Frage zu Pantone-Farben
[Freehand] Pantone-Farben anlegen
CMYK-Werte von Pantone Farben
pantone farben in illustrator einbetten
HKS Farben/Werte in Pantone
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.