mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 22:51 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Frage zum HKS-Modus in Photoshop! vom 18.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Frage zum HKS-Modus in Photoshop!
Autor Nachricht
Macciquita
Threadersteller

Dabei seit: 24.07.2005
Ort: Monaco di Baviera
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.11.2005 03:08
Titel

Frage zum HKS-Modus in Photoshop!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, Hallo ersma...

folgende Frage: Es geht um eine Zeitung, die im Duplex-Modus gedruckt wird. Ich hab eine Anzeige ,erstellt in Photoshop, geliefert bekommen. Die Anzeige wurde zwar mit den beiden Farben aus der HKS-Palette gestalltet, befindet sich aber im CMYK-Modus. Kann ich das der Druckerei geben oder muss ein Photoshop-EPS dann auch im Duplex-Modus gespeichert werden? Sonst würde ich ja auch keine Druckkennlinie haben, die ich mitspeichern könnte!?! Oder muss ich die Anzeige im Illustrator nachbauen? Das Problem ist, das z.B. Schrift in der einen HKS Farbe ist und z.B. ein angelegtes Objekt in der anderen. Ich müsste ja jetzt eigentlich alles erst in s/w umwandeln und dann in den Duplex-Modus gehen. Dann wär aber alles entweder grün oder blau und die einzelnen Elemente hätten ihre farbliche Unabhängigkeit verloren...sozusagen.

Für Antworten Dank im Vorraus *Thumbs up!*


///
Edit by cyanamide.
Keine Eyecatcher im Threadtitel.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Fr 18.11.2005 10:34, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Macciquita
Threadersteller

Dabei seit: 24.07.2005
Ort: Monaco di Baviera
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.11.2005 03:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oh, und könnte mir jemand erklären, warum es beim Illustrator reicht, wenn ich im CMYK-Modus HKS-Farben verwende und dann nicht mal die Druckkennlinie mitspeichern muss?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.11.2005 07:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also wenn das Bild schon im CMYK Modus ist,
hast Du kein Duplexbild im Sinne von Duplex
mehr. Dazu müsstest du jetzt das Bild in
Graustufen umwandel und als Bild > Modus
Duplex mit den beiden HKS-Farben einstellen
(Druckkennlinie übrigens auch).

Wenn Du im Illustrator eine HKS Farbe anlegst
hast Du ja nur eine Sonderfarbe angelegt, das
hat mit Duplex ja erstmal nichts am Hut.

Frägt sich jetzt ob auf der Anzeige ein Bild mit
drauf ist welches dann Duplex gedruck wird
oder ob nur zwei Sonderfarben gedruckt
werden sollen (nur Typo etc) .... weiß ja nicht
wie das Ding aussieht.

* Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Macciquita
Threadersteller

Dabei seit: 24.07.2005
Ort: Monaco di Baviera
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.11.2005 22:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, falls es jemanden interessiert: Hab mal bißchen nachgeforscht. Die besagte Anzeige hatte Schriften in HKS-Grün und blau. Einzelne Element, z.B. Linien, Balken etc., waren ebenso mal in grün mal in blau. Natürlich wäre durch umwandeln in Duplex ersma alles s/w. Beim umwandeln in Duplex, wäre nur eine Farbe Möglich gewesen, da ja eigentlich nur 1 Farbkanal zur Verfügung steht. Entweder grün oder blau. So wie´s ausschaut, kann man bei Photoshop die einzelnen Pixel im Duplex-Modus nicht aufteilen - soll heißen, das eben nur eine Sonderfarbe auf das gesamte Pixelwerk angelegt wird. Die Gradation der 2 Farbe dient wohl nur zur Bearbeitung der Lichter und Tiefen. Bei Illustrator ist das anders. Dort gibt es ja nur den RGB oder CMYK-Modus. Bei vektorbasierten Dateien werden die einzelnen Pfade und Flächen getrennt nach ihrem Farbtypus (HKS, Pantone, etc ) erkannt. Man kann also die Datei trotz Druck im Duplex Verfahren im CMYK-Modus abspeichern. Natürlich darf man dann auch nur auf die jeweiligen Sonderfarben zugreifen.

Sollte ich mich täuschen und falsch recherchiert haben, bitte ich um Berichtigung und Danke für die Belehrung *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen SW und HKS mit Photoshop, Modus?
Duplex modus in Photoshop
Modus Differenz - Photoshop
HKS-K Process oder HKS-S in Photoshop
Zweifarbige Datei in Photoshop, welcher Modus?
Frage zu Pantone und HKS
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.