mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 05:17 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [frage - wichtig] text auf transparentem BG aus quark ? vom 01.03.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [frage - wichtig] text auf transparentem BG aus quark ?
Seite: 1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
utor
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.03.2004 16:22
Titel

[frage - wichtig] text auf transparentem BG aus quark ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also ich hab hier nen quarkdokument (4.0 mac)
in dem ist nen textblock angelegt.

am ende hätt ich gern nen photoshop dok
wo der text auf einer ebene liegt,
mit transparentem hintergrund !!!
die textebene muss nicht mehr editierbar sein.

ich habs bis jetzt so versucht:
quark>eps schreiben>photoshop>eps rastern...
da füllt er aber die hintergrund-/textebene weiss.

was mach ich falsch ? welche einstellungen muss ich wo vornehmen ?
in ps ist standard bei ner neuen datei (strg+n) der hintergrund
auf "transparent" gestellt.

bitte schnell helfen, ist total eilig Grins
es dankt euch recht herzlich
der utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.03.2004 16:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wieso kopierst net einfach den textblock direkt in das photoshop-dokument? oder hast du noch mehr elemente aus quark di emit rüber müssen?

nach der methode wie es du machst hast du, wenn du aus quark n eps schrebst natürlich den hintergrund deines dokuments (eben weiß) mit in dem eps drin.


Zuletzt bearbeitet von aUDIOfREAK am Mo 01.03.2004 16:29, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
utor
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.03.2004 16:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

aUDIOfREAK hat geschrieben:
wieso kopierst net einfach den textblock direkt in das photoshop-dokument? oder hast du noch mehr elemente aus quark di emit rüber müssen?


yup genau, das ganze ist nen rolltitel fürs kino,
deshalb sind dann da noch lauter kleine logos usw
mit drin... was mich wundert, bei freehand eps, lässt sich
doch auch transparenz integriern... weiss irgendjemand
noch nen schlauen weg ?

danke Grins
.utor
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.03.2004 16:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kannst du die logos nicht auch per copy und paste in photoshop holen und dort rastern? bei indesign geht das. zur allergrößten not das quark-dokument in indesign öffnen und die elemente daraus kopieren...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
utor
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.03.2004 16:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee nee, also ich muss glaub ich nochn bisschen deutlicher werden. es geht in der ersten linie um die typografie.

meine kollegin hat den kompletten rolltitel in quark gesetzt spationiert und feinstsäuberlich gearbeitet (300 zeilen text !). diese arbeit will ich mir nicht nochmal machen, deshalb will ich halt den kompletten satz (ausser dem weiss vom bg) in ps rastern.

ICH hätte da wahrsch. auch von anfang an in ps gearbeitet...Grins

bis denne
.utor


Zuletzt bearbeitet von utor am Mo 01.03.2004 16:55, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
.

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 01.03.2004 17:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also wenn ich das problem richtig verstanden habe müsste es klappen, wenn du das EPS in photoshop plazierst
  View user's profile Private Nachricht senden
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.03.2004 17:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und mal wieder ein beweiß das quark nix taugt! wenn ich einen text aus indesign als eps save dann macht er das transparent. in quark kenn ich mich leider überhaupt nicht aus. aber versuch´s wirklich mal das quark-dokuemtn in indesign reinzuladen. er sollte dir eigentlich auch alle spationierungen usw. beibehalten.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
utor
Threadersteller

Dabei seit: 06.02.2003
Ort: bln
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 01.03.2004 17:07
Titel

Re: [frage - wichtig] text auf transparentem BG aus quark ?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@ . :
utor hat geschrieben:

ich habs bis jetzt so versucht:
quark>eps schreiben>photoshop>eps rastern...
da füllt er aber den hintergrund weiss.


@ audiofreak
`tülich is indesign besser - aber du weisst ja wie das ist,
hier auf arbeit arbeite ich halt mit etwas älteren proggies...
werd das aber zuhause mal mit indesign probiern,
wenn ich bis dahin noch keine bessere lösung hab
danke auf jeden für deine hilfe

Lächel .utor


Zuletzt bearbeitet von utor am Mo 01.03.2004 17:12, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen ?[Frage]? Quark 9.x Dokument in Quark 8.1 öffnen-Erfahrungen
text von Word in Quark
text in pfade in Quark 6?
Quark 6.1: Russischer Text
Text in Kurven - Quark 6
Quark Text extrahieren
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.