mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 03:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Frage]PDF in "Pantone aufgelöst"? vom 24.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Frage]PDF in "Pantone aufgelöst"?
Autor Nachricht
Michael Triggaman
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2005
Ort: MS
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.01.2006 11:17
Titel

[Frage]PDF in "Pantone aufgelöst"?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hallo zusammen,

ich muss für den druck eines cd labels eine pdf datei erstellen die in "Pantone aufgelöst" sein soll.
d.h. die ursprungs datei (in illustrator erstellt) soll in einer Pantone Farbe gedruckt werden (100%, 80% & 60%).
ist in illu auch so^^^angelegt!
aus der illu datei hab ich mittels des distillers eine pdf datei erstellt.
jetzt wird die datei aber von der druckerei aus folgendem grund nicht genommen:
Zitat:

Das PDF ist Pantone +4c.
Bitte neues PDF zusenden, in dem alle Farben in Pantone aufgelöst sind.


woran liegt's? distiller einstellungen?

danke für die hilfe!!!

l8a...
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.01.2006 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Möglichweise hast du in deinen Joboptions stehen, dass die Sondrfarben separiert werden sollen. Wenn du mit Passkreuzen druckst, kann aber auch sein, dass du nur diese in 4c bekommst. einfach mal Auszüge drucken, dann weißt du ja, welche Elementa da separiert werden.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 24.01.2006 11:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Du sollst ein Dokument anlegen, welches mit Pantone-Sonderfarben
aufgebaut ist, und nicht im 4C-Druck. Wie du Sonderfarben anlegst
findest du in der Hilfe sowie im Handbuch.

Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Michael Triggaman
Threadersteller

Dabei seit: 21.12.2005
Ort: MS
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 24.01.2006 15:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke für eure hilfe!
habe das problem jetzt am ende ganz woanders entdeckt.
die kundin hatte das label selber gestaltet und ich habe mich drauf verlassen das die farben alle in Pantone angegeben sind.
nach einem kompletten auseinander nehmen der Datei (wild konstruiertes gerätchen Au weia! ) hab ich dann doch tatsächlich noch einen cyan ton entdeckt der da nicht hingehörte...

kann mir noch einer folgen? Ooops
egal...hab gleich einen wohl verdienten feierabend und wünsche euch auch auch einen schönen!

l8a...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Gespiegete Bilder zu niedrig aufgelöst nach PDF-Export
PANTONE-Frage
Frage zu Pantone
[Illu] Die Gruppe konnte nicht aufgelöst werden
Frage zu Pantone und HKS
Frage zu Pantone-Farben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.