mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 23:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Frage] Bilderweiterung eines Fotos vom 24.03.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Frage] Bilderweiterung eines Fotos
Autor Nachricht
Bengel
Threadersteller

Dabei seit: 19.08.2002
Ort: Hessen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.03.2006 11:34
Titel

[Frage] Bilderweiterung eines Fotos

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich möchte gerne ein Bild erweitern.
Klar würde jeder jetzt sagen "mach es einfach größer".
Das ist mir schon klar aber meine ich nicht. Lächel

Ich habe ein Bild und muß diesem min. 5 mm Anschnitt zugeben,
da das Endprodukt (Flyer) eine eigene Stanzform hat.
Da mein Bild aber unterschiedlich ist kann ich es schlecht einfach vergrößern,
denn dann fehlen mir ja Bildinformationen am Rand.
Bis hierher klar? Menno!

Noch mal kurz:
Mein Bild (Form einer Druckmaschine) existiert schon, soll auch mit genau diesem Motiv gedruckt werden,
aber ist eben "unnormal" und daher wurde eine Stanze benötigt.
Und da ich min. 5 mm Anschnitt benötige, aber keine Bildinformationen verloren gehen sollen,
lautet meine Frage nun... "Wie erweitere ich das Bild, ohne wichtige Bildinformationen zu verlieren?"

Denn alles was ja außerhalb des Anschnitts liegt fliegt ja weg und wenn ich das Bild vergößere,
somit ja auch Informationen.
Was kann ich tun? Ich muß doch nicht wirklich den kompletten Rand mit dem Stempel erweitern? Menno!

Hoffe -wie bisher immer- auf gute und schnelle Hilfe!

Vielen Dank schon mal,
Bengel Lächel


PS: Hoffe habe das Thema richtig gepostet?!
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.03.2006 11:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Geht nicht wirklich automatisch...

In Handarbeit Stempeln bis zum abwinken Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.03.2006 11:36
Titel

Re: [Frage] Bilderweiterung eines Fotos

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bengel hat geschrieben:
Hallo,

ich möchte gerne ein Bild erweitern.
Klar würde jeder jetzt sagen "mach es einfach größer".
Das ist mir schon klar aber meine ich nicht. Lächel

Ich habe ein Bild und muß diesem min. 5 mm Anschnitt zugeben,
da das Endprodukt (Flyer) eine eigene Stanzform hat.
Da mein Bild aber unterschiedlich ist kann ich es schlecht einfach vergrößern,
denn dann fehlen mir ja Bildinformationen am Rand.
Bis hierher klar? Menno!

Noch mal kurz:
Mein Bild (Form einer Druckmaschine) existiert schon, soll auch mit genau diesem Motiv gedruckt werden,
aber ist eben "unnormal" und daher wurde eine Stanze benötigt.
Und da ich min. 5 mm Anschnitt benötige, aber keine Bildinformationen verloren gehen sollen,
lautet meine Frage nun... "Wie erweitere ich das Bild, ohne wichtige Bildinformationen zu verlieren?"

Denn alles was ja außerhalb des Anschnitts liegt fliegt ja weg und wenn ich das Bild vergößere,
somit ja auch Informationen.
Was kann ich tun? Ich muß doch nicht wirklich den kompletten Rand mit dem Stempel erweitern? Menno!

Hoffe -wie bisher immer- auf gute und schnelle Hilfe!

Vielen Dank schon mal,
Bengel Lächel


PS: Hoffe habe das Thema richtig gepostet?!



Wenn du es nicht einfach größer ziehen kannst, dann wirste wohl nicht drumrum kommen, es mit dem Stempel zu erweitern.
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.03.2006 11:37
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Moin!
Wenn keine Skalierung des Fotos möglich ist wird dir wohl nichts anderes übrig bleiben als mit dem Stempel etwas Fleisch dazu zu basteln. 30 Minuten und fertig is das Ding.

Gruss Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
Bengel
Threadersteller

Dabei seit: 19.08.2002
Ort: Hessen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.03.2006 11:40
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Menno! Ich habe es ja schon geahnt. Mist.
30 Minuten? Du bist gut, das Teil hat lauter Miniknöpfe und
Schläuche, Leuchten und der ganze Kram da.

Aber vielen Dank für die Hilfe trotzdem. *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
Diesel
Gesperrt

Dabei seit: 09.12.2003
Ort: Hamburg
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 24.03.2006 11:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bengel hat geschrieben:
Menno! Ich habe es ja schon geahnt. Mist.
30 Minuten? Du bist gut, das Teil hat lauter Miniknöpfe und
Schläuche, Leuchten und der ganze Kram da.

Aber vielen Dank für die Hilfe trotzdem. *Thumbs up!*


Tja, ist eben ein harter Beruf!

Gruss Diesel
  View user's profile Private Nachricht senden
visual-artwork

Dabei seit: 07.03.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 24.03.2006 11:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ereitern der Arbeitsfläche um die gewünschten mm und dann nimmt man mit dem Auswahlrechteck den gesamten Bereich am Rand des Motivs auf, legt ihn auf eine Ebene, skaliert ihn, läßt ev. noch leichte Störungen drüber laufen. Funktioniert auch gut, und ist schnell.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen photos für druck unbrauchbar
Photos zu hell (Blitz)
Schriftart gesucht (Photos)
photos - einen bestimmten ausschnitt zuschneiden aber...
Suche Mercedes Schrift siehe Photos
Adobe Stock Photos-> Lizensfreie Bilder
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.