mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 22:53 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Frage: 3C oder 4C? vom 14.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Frage: 3C oder 4C?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
kleinealex
Threadersteller

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Kölle
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 14.09.2005 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
So leid es mir tut: No way.


Danke...
dann muss ich die Druckerei damit belästigen...
die werden das ja hoffentlich rauskriegen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Paul_Tergeist

Dabei seit: 07.04.2005
Ort: Kulturerbe Zollverein
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 14.09.2005 14:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

speicher das pdf in acrobat als .ps/.eps und öffne das im grafikprogramm deiner wahl (nicht normal importieren, dann siehst du nur die vorschau, bei corel draw wäre das z.B. als "postscript interpretet").
da kannst du dir dann alle elemente nach herzenslust angucken
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2005 08:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nimroy hat geschrieben:
So leid es mir tut: No way.


Stimmt so nicht *bäh*

Mit dem Prinect Color Editor (ohne Dongle
in der kostenlosen Viewer-Variante zu
betreiben) kann man auch im Acrobat 5
Farben im PDF überprüfen, OIs auslesen
und sogar RGB-Farben messen.

http://www.impressed.de/inframe.taf?PR_ID=1140



Gruß
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 15.09.2005 08:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2005 08:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cocktailkrabbe hat geschrieben:
Nimroy hat geschrieben:
So leid es mir tut: No way.


Stimmt so nicht *bäh*

Mit dem Prinect Color Editor (ohne Dongle
in der kostenlosen Viewer-Variante zu
betreiben) kann man auch im Acrobat 5
Farben im PDF überprüfen, OIs auslesen
und sogar RGB-Farben messen.

http://www.impressed.de/inframe.taf?PR_ID=1140



Gruß
ck


Stimmt ja. Ooops

Hab die ganze Zeit überlegt, ob es was kostenloses gibt. Aber weil ich den ColorEditor so selten benutze, hab ich an den natürlich nicht gedacht! Wie gut, das du für mich mitdenkst. *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 15.09.2005 12:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Man hilft wo man kann oder? Lächel *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Frage zur Durckvorlagenübertragung
Frage
Frage ?
2 Frage
frage photoshop...
[Frage] Deckkraft
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.