mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 11.12.2016 13:23 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fotos laminieren vom 16.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Fotos laminieren
Autor Nachricht
traumdenker
Threadersteller

Dabei seit: 16.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 16.08.2005 16:38
Titel

Fotos laminieren

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!

Ich arbeite gerade an einer Fotoausstellung und würde die Fotos ganz gerne laminieren. Sprich ca. 50 Laminierungen bis DinA3. Jetzt bin ich am überlegen, ob ich mir dazu ein Laminiergerät kaufe oder ob ich das lieber machen lasse (wohn leider nicht in der Großstadt, deswegen müsste die Fotos wohl irgendwo hinschicken).

Leider kenne ich mich mit Laminiergeräten kein Bisschen aus ... hab gerade etwas gegoogelt und gesehen, dass es auch schon Geräte unter 200 Euro gibt. Reicht sowas für mich oder sollte ich die Fotos doch lieber an einen Profi schicken?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Andreas



> verschoben nach Allgemeines-Print
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Di 16.08.2005 16:49, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.08.2005 16:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es gibt eine Menge arten, wie du kaschieren kannst.

Sehr stabil sind sicher diese Folientaschen, die in die von
dir erwähnten Geräte kommen. Wenn du was vernünftiges
willst, dann musst du schon ein Gerät ohne Carrier kaufen,
da bist du bei A3 schnell bei 400-700Euro oder mehr.

Dann gibt's noch Kaltlaminat, eine Folie, welche einfach auf
das Bild geklebt wird. Werbetechniker haben oft solche Maschinen
in groß (1500mm breite), die werden dir sicher recht günstig
paar Bilder durchziehen können, wenn du selber zuschneidest.

Und last but not least gibt es Flüssiglaminat. Die wohl sauberste
Methode von allen. Die Geräte sind Schweineteuer (5000-10000€).
Ebenfalls könntest du da bei Werbetechnikern Glück haben, wobei
es dort eine Mindestgröße gibt, da das Material sonst nicht durch-
gezogen werden kann.

So, was fehlt noch..? Ah ja - Flüssiglaminat zum aufpinseln gibt es
auch noch. Solltest du bei jedem Fachversand für Fotozubehör und
LFP-Materialien bekommen. Gibt's ab 0.5l für wenig Geld.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
traumdenker
Threadersteller

Dabei seit: 16.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 16.08.2005 17:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Danke für die schnelle Antwort.

Hast du mit dem Flüssiglaminat zum Aufpinseln Erfahrung? Das wäre wohl die kostengünstigste und einfachste Methode, aber kriegt man damit auch eine gute Qualität?

Mit welcher Methode kriegt man denn optisch die besten Ergebnisse? Mit der teuersten, sprich Flüssiglaminaten?

Ich habe gesehen, es gibt allerlei Spezialfolien für Fotos, die dann natürlich auch entsprechend teurer sind. Ist da gegenüber einer "stinknormalen" Hochglanzfolie wirklich ein deutlicher Unterschied sichtbar oder ist das nur was für absolute Perfektionisten?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 16.08.2005 17:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich habe das Flüssiglaminat zum 'selberpinseln' früher auf
Bannermaterialien verwendet. Da war's zu gebrauchen, man
musste nur schnell sein. Einmal angetrocknet konnte man
die Pinselbahnen / Überlappungen sehen. Aber von der
Qualität war's ok. Ist die Frage wie das Foto darauf reagiert.

Richtiges Flüssiglaminat ist halt sehr dünn, gibt aber einen
absolut sauberen Effekt. Matt, Seidenmatt und Glänzend,
gibt alle drei.

Wenn's Stabil sein soll, dann verwende das Heißlaminat.
Wenn dir ein Gerät zu teuer ist, dann ab in einen größeren
Copyshop.

Man sieht zwischen Hochglanzfolie und hochglänzender
Laminierfolie eigentlich nicht viel Unterschied. Das Laminat
sollte besser schützen.


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Di 16.08.2005 17:58, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Unterschied Laminieren - Kaschieren
photos für druck unbrauchbar
Photos zu hell (Blitz)
Schriftart gesucht (Photos)
photos - einen bestimmten ausschnitt zuschneiden aber...
Suche Mercedes Schrift siehe Photos
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.