mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 07.12.2016 16:03 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Foto auf Leinwand drucken lassen... vom 28.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Foto auf Leinwand drucken lassen...
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
mixmax23

Dabei seit: 13.09.2005
Ort: Nürnberg
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.09.2005 18:00
Titel

mhhh

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo nochmal,

Wie gesagt "nicht gerade billig". Ich kenn mich in dem Bereich auch nicht sooo aus, allerdings muss ich dazu sagen, dass ich mir schon bei diversen Anbietern drucken lies und in den Ergebnissen nun mal Große Unterschiede liegen, wofür ich gerne paar Euros mehr springen lasse, da ich u.a meine Arbeiten auf diese Weise repräsentiere...
Und wie mir mitgeteilt wurde, werden die Bilder mit 2880dpi Auflösung (im 8-Farbmodus)gedruckt, etwas vergleichbares fand ich bis jetzt noch nicht...

Mhh 30-40€/m² hören sich gut an, was soll die Datenübernahme den kosten?? Sind die Drucke Wasserbeständig? Mit welcher Auflösung wird gedruckt??

Fragen über fragen Ooops Könnten Sie mir evtl. genauere Infos zukommen lassen?

mfg
mixmax
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 13.09.2005 21:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was bringen 2880dpi auf Leinwand? * Nee, nee, nee *
Das Material ist etwas grob für diese Auflösung, die bringt
ja selbst auf Fotopapier schon fast keine Steigerung mehr.

Wie auch immer. Rein theoretisch könnte ich auch Drucke
bis zu der Auflösung fahren, nur bei diesem Material ist das
Zeitverschwendung. 96-150dpi reichen völlig, regulär drucke
ich da mit ca. 600dpi.

Der Druck ist Wetterbeständig - es sind ja Lösemitteltinten,
gedruckt auf einem der Seiko, einem der zur Zeit besten
Lösemitteldrucker am Markt.

Datenübernahme 15€ für die erste Datei, 10€ für jede weitere.
Das Material liegt so bei 36€, ab 5m² gibt's Rabatt.

Alles andere kann ich auf Wunsch morgen gerne per E-Mail
schicken. Dazu bitte PN mit Adresse an mich *zwinker*

Gruß
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
shewolfgrey

Dabei seit: 03.01.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 23.01.2006 13:59
Titel

"Foto auf Leinwand" meine Anbieterrecherche

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo alle miteinander,
also ich bin Fotograf in meiner Freizeit und habe aus diesem Grund verschiedene Angebote getestet mit sehr unterschiedlichen Ergebnissen!
Meine "Foto auf Leinwand" -Liste der Anbieter: Preise sind je Quadratmeter

http://www.feinwand.de Preis:135 EUR inkl. Keilrahmen, Lieferung frei Haus 7Tage, keine Aussage zur Leinwandqualität, Bildbearbeitung exclusive (muss fertig geliefert werden), keine Rabatte

http://artido.de Preis: 100 EUR inkl. Keilrahmen, Lieferung 7,50 14Tage, Leinwandqualität: keine Baumwolle!!! nur Polyester, Bildbearbeitung exclusive (muss fertig geliefert werden), keine Rabatte


http://www.my-art-print.de: Preis 96 EUR, inkl. Keilrahmenn, Lieferung 7,50 EUR 5Tage,Leinwandqualität: 100% Baumwolle 350g/qm Schwer!, Bildbearbeitung inclusive (nette Beratung), Rabatte: Mengen und Auflagenrabatte, Künstlerrabatt (auf Nachfrage)


http://www.finekunstdruck.de Preis: 115EUR inkl. Keilrahmen, Lieferung 7,00 EUR 5Tage, keine Aussage zur Leinwandqualität, Bildbearbeitung exclusive (muss fertig geliefert werden), Rabatte: keine


http://stores.ebay.de/Vacca-Art-Galerie_Bild-Foto-auf-Leinwand Preis: 58EUR, Hammerpreis, Lieferung 7,50 EUR 3Tage aber Vorkasse, Leinwandqualität: 100% Baumwolle 350g/qm, Bildbearbeitung ist enthalten, Digitalisierung und Schutzüberzug wird angeboten, Rabatte: gibt 2er Packs zu kaufen

http://xxlpix.net Preis:153EUR (was für ein unglaublicher Preis!), Lieferung 7,50 EUR 3-7 Tage aber Vorkasse, Leinwandqualität: Leinwand überwiegend aus Baumwolle, Bildbearbeitung ist exclusive, Rabatte: keine


So meine Meinung dazu: Schauen-Prüfen-Kaufen
Es gibt ne Menge schwarze Schafe unter den Wollfarbigen!
Aber wer richtig prüft, findet den richtigen Anbieter für sich.

Mein Tip: immer nach der Qualität der Leinwand fragen. Polyestergewebe ist keine Leinwand und sieht dementsprechend aus. Habe mich ganz schön geärgert (Beispiel artido)
Viele schreiben erst gar nicht welche Qualitäten Sie haben, weil Sie sehr warscheinlich mit schlechten Materialien drucken. Die Haltbarkeit der Tintendrucke ist gut, habe einen seit einem Jahr im Fenster stehen (Südseite) und es hat sich nicht verändert (war ein Druck auf 100%Baumwolle-Beispiel www.my-art-print.de).
Wenn man sich die Preise anschaut kann man ruhig bei mehreren Drucken nach Rabatten fragen, meist werden die nicht so angeboten. Auch Sonderformate nach meinen Wünschen gab es nicht überall (www.xxlpix.net) allerdings bei einigen gab es die Sonderformate (http://stores.ebay.de/vacca-art-galerie)
So genug. Nun bildet Euch mal eine Meinung
  View user's profile Private Nachricht senden
koi-sh

Dabei seit: 22.04.2005
Ort: muc
Alter: 52
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 18.09.2009 12:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wieder mal ganz lobenswert ...
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [suche druckerei] die acryl auf Leinwand drucken kann
Foto auf Leinwand drucken lassen? Fragen dazu...
Colormunki photo - Photo ColorPicker: falsche Farbanzeige
leinwand bedrucken, wo?
Leinwand veredeln
Valentinsgeschenk – Leinwand
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.