mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 07:10 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Foto auf alt trimmen - welche Farben muss man ändern? vom 21.07.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Foto auf alt trimmen - welche Farben muss man ändern?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
black.IP
Threadersteller

Dabei seit: 23.04.2003
Ort: Hamburg
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 14:42
Titel

Foto auf alt trimmen - welche Farben muss man ändern?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi, ich hab' hier so'n paar digitalfotos, die auf alt getrimmt werden sollen. wenn man sich alte fotos aus den 70'ern o.ä. anguckt, sieht man ja, daß bestimmte farbwerte sich mit der zeit verändert haben (ich glaub magenta wird z.b. mehr). weiß jemand, was man ändern muss? * Ich bin unwürdig *

sG,
b.IP
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cusario
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mi 21.07.2004 14:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

    Graustufenbild
    Cmyk
    Bild---anpassen---farbton/sättigung---färben
    Braunwert nehmen
    Fertig



oder wolltest du was anderes wissen?
 
Anzeige
Anzeige
black.IP
Threadersteller

Dabei seit: 23.04.2003
Ort: Hamburg
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 14:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

also farbig sollte es schon bleiben - in den 70'ern war man glaub ich schon so weit Meine Güte!
aber die farben werden halt mit der zeit blasser (weil nicht lichtecht) und kriegen meiner meinung nach einen rotstich.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
brainwar

Dabei seit: 23.04.2004
Ort: Prenzlauer Berg
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 14:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich würde ein bisschen an den variationen rumspielen...
  View user's profile Private Nachricht senden
SkyLynx

Dabei seit: 02.06.2004
Ort: -
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 15:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich denke Blau, Grün wird weniger dadurch verlierts auch an Kontrast
Rot bleibt.
Am besten auch Weichzeichnen und Helligkeit rein
  View user's profile Private Nachricht senden
black.IP
Threadersteller

Dabei seit: 23.04.2003
Ort: Hamburg
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 15:17
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich überleg die ganze zeit die bilder mal von RGB in CMYK umzuwandeln, weil die fotos ja sozusagen "gedruckt" sind. und dann die farben verändern. Au weia!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
mercutio

Dabei seit: 31.03.2003
Ort: F´Hain
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.07.2004 15:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

nee...nicht anfangen zw. rgb und cmyk rumzuspringen :-C

kanäle -> nur roten kanal aktivieren
bild -> einstellungen -> helligkeit/kontrast
ordentlich helligkeit rein und kontrast raus
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mi 21.07.2004 15:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
 
Ähnliche Themen PITSTOP 7 vs. Pitstop6.53 hier ändern von Farben
Farben der Benutzeroberfläche von QXP 9 ändern
Freehand 9 - Farben ind Farbpalette ändern
InDesign CS3: Farben der Aufzählungszeichen ändern
Illustrator-Logo in InDesign Farben ändern
Indesign CC: Verlaufs-Prozentwerte bei Farben ändern - wie?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.