mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 01:49 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flyerdruck, brauche Hilfe vom 15.01.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Flyerdruck, brauche Hilfe
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 20:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Merkst du noch was ?
Was ist denn das für ein Deutsch?
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 17.01.2006 22:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Gebrochenes Deutsch.
Ist aber seit 60 jahren kein Verbrechen mehr. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
chrisdOof

Dabei seit: 03.11.2003
Ort: BREMEN
Alter: 31
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.01.2006 09:27
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Astro hat geschrieben:
Gebrochenes Deutsch.
Ist aber seit 60 jahren kein Verbrechen mehr. Lächel


*ha ha*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
BillyDerKatz

Dabei seit: 26.05.2005
Ort: heilbronn
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.01.2006 09:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bozo66 hat geschrieben:
Hallo,

danke für den Kommentar ingomat247 *zwinker* in der regel soll es schon monatlich mindestens 500flyer gedruckt werden. da ist erst minimum. das mit den farben, es soll ja farbig gedruckt werden. Da ich ja nicht in einem Zeitdurck bin, kann ja auch 1Farben maschine sein, wo ich ja mit einer anderen Farbe wiederum farbig drucken kann.
Mir würde noch eine Frage einfallen, unswar die gebrauchten Maschinen sind ja richtig alte Geräte schon 20 Jahre alt, wie schließt man denn die Maschine überhaupt an. Das wird ja auch mit PC betrieben oder?

Danke nohcmals im voraus.


20 jahre alte drucker am pc? nadeldrucker? *gröhl* kauf dir ne alte tiegel (kann man aber leider nicht an den pc anschliessen) und hoff, dass der boden deines wohnzimmers nicht einbricht! achja, die belichtung stell am besten in die küche oder ins bad, da brauchste wasser für!

ich befürchte, du weisst wirklich nicht wovon du redest. daten fertig machen und ab zur nächsten online druckerei!
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
ingomat247

Dabei seit: 22.11.2005
Ort: Bergisch Gladbach
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.01.2006 09:52
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

BillyDerKatz hat geschrieben:
...ich befürchte, du weisst wirklich nicht wovon du redest. daten fertig machen und ab zur nächsten online druckerei!

Er r e d e t ja nicht mit uns. Was will man da noch unternehmen? Er wird sich eine Quickmaster DI kaufen müssen, um vom "PC aus zu drucken". Ich bezweifle allerdings, dass er in der Lage ist, den Druckzylinder zu lasern *zwinker*

Grüsse, ingo


Zuletzt bearbeitet von ingomat247 am Do 19.01.2006 09:53, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
morfkor
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 23.01.2006 17:16
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich haben mal einen fräge.
wie macht man einen webside?
 
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 17:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

so nun kürzen wir das Ganze hier mal ab:

Konsenz des Ganzen ist ja, das sich bei ner Auflage von 500 Flyer die Anschaffung einer richtigen Druckmaschine (egal ob nun Offset oder Digitaldruck) absolut nicht lohnt. Selbst mit nem Farblaserdrucker mit Duplex-Einheit wirste da wohl ordentlich minus machen, weil allein durch die Kosten der Verbrauchsmaterialien, Strom usw. der Druckpreis pro Seite auf mind. 20 - 60 Cent pro Seite ansteigt.

Grundsätzlich solltest Du Dich mal bei div. Onlinedruckereien umschauen. Die machen den Ganzen Tag nix anderes, als Flyer zu drucken. Da bekommste die sehr günstig. Auf jeden Fall günstiger, als Dir irgend ne Maschine anzuschaffen, die Du vielleicht am Ende mangels Kenntnisse und Erfahrung noch nicht mal bedienen kannst.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
JustLemon

Dabei seit: 02.03.2004
Ort: Duisburg
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 23.01.2006 17:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sag mal boozy..

was willst n Du mit so ner Maschine..
anscheinend fehlen dir wichtige Technische Grundkenntnisse... ausserdem bezweifle ich
das sowas wie Mediengestalter (egal in welche Fachrichtung) überhaupt gelernt hast. * Ööhm... ja? *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Flyerdruck und InDesign neues Terrain
poster- und flyerdruck von der selben datei?
[frage] flyerdruck rgb oder cmyk
Flyerdruck 5/5 + Pantone Farbe (PS CS3)
Flyerdruck - Umwandlung in PDF Distiller, RGB?CMYK?
Frage zum Flyerdruck (Details und Qualität bei RGB Datei)
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.