mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:41 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flyer erstellen und die Probleme mit CMYK vom 15.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Flyer erstellen und die Probleme mit CMYK
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.08.2005 08:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:
Cocktailkrabbe hat geschrieben:
cyanamide hat geschrieben:
Hast du also jetzt Bilddaten und willst überfüllen? Au weia!


http://www.mediengestalter.info/forum/37/faq-ueber-und-unterfuellung-von-farben-12682-1.html



Gruß
ck


Ich weiß was überfüllen ist... <-- Schuld!
Ich bin nur ein wenig überrascht, wenn man das in Pixeldaten tun will...


*Huch*

war ja auch nicht für dich gedacht.
Hab nur deine Frage aufgegriffen.

*zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Falken0077
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 16.08.2005 09:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aber wie kann ich denn nun ein Bild in Indesgn plazieren. Ich vertehe das nicht. Wenn es ein Layoutprogramm ist, muß ich auch Bilder dort einfügen. Oder verstehe ich was im Grundsatz nicht?
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.08.2005 09:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Apfel + D oder Strg +D (Datei > Platzieren)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Falken0077
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 16.08.2005 09:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Cool, danke.
So zum Abschluß zusammengefaßt. Die Bilder kann ich in Photoshop bearbeiten / entwerfen und die Bilder im indesgn plazieren. Zum Schluß den Text in Indesgn entwerfen (wegen überfüllung). Oder? Au weia! *nicht schlagen Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.08.2005 09:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ganz ehrlich...?

Vielleicht doch besser einen echten Profi ranlassen...

Da waren so viele Fragen, das ich mir beim Besten Willen nicht vorstellen kann, dass zum Schluß im Druck was anständiges bei rumkommt... (auch wenn ich Dir wünschen würde)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Falken0077
Threadersteller

Dabei seit: 15.08.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 16.08.2005 09:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mensch, nimm mir doch nicht die Hoffnung.
HMPF, das kann doch nicht so schwer sein. Ist doch ein Offsetdruck für einen Flyer.
  View user's profile Private Nachricht senden
Sidschei

Dabei seit: 20.06.2003
Ort: Ponyhof
Alter: 108
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 16.08.2005 09:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also, ich bin mir nach Deinen Ausführungen immer noch nicht sicher, ob Dein Monitor wirklich farbkalibriert ist. Ist da jemand gewesen, der Dir ein Gerät direkt vorne auf den Bildschirm gesetzt hat und die Farben exakt eingemessen hat? Oder hat der vielleicht doch einfach ohne eine solche Messung nur mit einer Software die Farben eingestellt.

Dann könnte es nämlich sein, das z.B. ein schönes Bordeaux-Rot, auf das Dein Kunde Wert legt im Druck hinterher eher wie ein Kack-Braun aussieht *ha ha*

Ich komme auch aus der Non-Print-Ecke und ich habe scho verdammt viel "Lehrgeld" zahlen müssen...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
teufelchen
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Di 16.08.2005 09:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Falken0077 hat geschrieben:
Cool, danke.
So zum Abschluß zusammengefaßt. Die Bilder kann ich in Photoshop bearbeiten / entwerfen und die Bilder im indesgn plazieren. Zum Schluß den Text in Indesgn entwerfen (wegen überfüllung). Oder? Au weia! *nicht schlagen Lächel


So kommt es hin. Das bekommst du schon hin..... * Ja, ja, ja... * * Ja, ja, ja... *

Wegen der Schrift, die am Besten nicht überfüllen. Bei schwarzem Text macht du die Schrift aufdruckend, d.h. die Bilder/Elemente darunter werden nicht ausgespart (weiß) sondern der Text wird schwarz darauf gedruck.... (am besten das liest mal nach...)
Das kannst dir dann auch in den einzelnen Separationen (Farbauszüge C/M/Y/K) anschauen.

Leider weiß ich nicht wie das in Illustrator geht, da ich meist mit ArtPro arbeite. Musst dann mal in der Hilfe nachlesen, oder jemand von hier kann dir sagen wie man das in Illu. macht.)

Liebe Grüße
 
 
Ähnliche Themen Flyer erstellen
Flyer erstellen
Buchcover - Probleme mit CMYK schwarz
Probleme bei der Konvertierung in den CMYK-Arbeitsfarbraum
Umwandlung in CMYK macht Probleme
[Flyer-Druck] Probleme mit Farbechtheit
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.