mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 15:18 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flyer: Cyan mit Gold austauschen? vom 30.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Flyer: Cyan mit Gold austauschen?
Seite: Zurück  1, 2, 3
Autor Nachricht
pauschpage
Threadersteller

Dabei seit: 16.08.2003
Ort: Altenmarkt Zauchensee - Ö
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.10.2006 19:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ahh - super! Vielleicht weiß ja 1+2 wer anderer

etzt noch eine kurze Frage (will jetzt keinen extra Thread aufmachen): Kann man in InDesign die Druckfarben löschen - also z.B dass es Cyan gar nicht gibt? Und dass es in keiner Farbe mitgemischt werden kann?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.10.2006 19:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

ich glaube nicht, da dieses die grundfarben der euroskala sind. kann ich aber jetzt leider nicht überprüfen. hab ich auch noch nie versucht, da das unsinnig ist. wichtig ist, dass du cyan in keinem objekt benutzt. das kannst du mit der seperationsvorschau überprüfen.
lege die daten einfach in zwei volltönen an (gold und schwarz). beim druckauftrag benennst du dann nur diese beiden farben als druckend.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Benutzer 27313
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Mo 02.10.2006 21:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also um ein paar Fragen kurz zu beantworten:

40% Raster Goldton:
Geht grundsätzlich mit einigen Farben, sieht aber meist nicht mehr schön aus und läuft sehr schnell zu. Ich würde es lassen.

Partieller UV-Lack:
Partieller UV-Lack ist ein spezielles Lack-Verfahren, für das i.d.R. eigene Klischees hergestellt werden müssen und für das die Maschine mit den entsprechenden Aggregaten ausgestattet sein muss. Die Form wird als Vollton angegelegt und an den druckenden Stellen kommt der Lack auf das Papier. Ob das nun über einer anderen Farbe ist oder nicht spielt keine Rolle. Partieller UV-Lack ist relativ teuer.

CMYK:
CMYK ist ein Verfahren, mit dem man farbig drucken kann. Grundsätzlich ist es auch möglich mit anderen Farben zu rastern und zu drucken. Das wird beispielsweise im Verpackungsdruck häufig gemacht. Dies erfordert aber spezielle Kenntnisse und eine Menge Erfahrung. Die Grundfarben lassen sich meines Wissens in den Layoutprogrammen meist nicht aus der Farbpalette löschen, werden aber, falls diese nicht belegt sind entweder einfach nicht mit ausgegeben oder vor der Plattenherstellung gelöscht. Für Dich bietet es sich an, eine Graue Sonderfarbe und Gold zu wählen falls Du wirklich keine anderen "Schwarzen" Flächen angelegt hast. Das erspart Dir die Rasterung.
 
Flyerprofi.com

Dabei seit: 05.11.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 05.11.2006 20:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi,
ich würde das ganze mal so beurteilen:

Wenn er den Flyer seperat druckt - also keine Sammelform - dann kann cyan problemlos in einer anderen Farbe gedruckt werden. Ist eben nur ein gewisser Aufwand.

Unter Umständen aber könnte es sein, dass die Druckerei nicht nur cyan in die Schmuckfarbe austauschen muss, sonden die komplette Farbreihenfolge in der Vierfarben ändern muss (Metallicfarben sollten im letzten Druckwerk sein). Dann wirds so richtig teuer.

Voraussetzung ist zudem, dass dies vom Motiv her möglich ist. Es dürfen keine Elemente enthalten Sie, die auf cyan aufgebaut sind. Sollten Farbfotos gedruckt werden, gehts ebenfalls nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Flyer in Pantone Gold + Schwarz
Illustr. Grafikstil Metall Gold kombinieren mit HKS 98 Gold?
cyan 75% auf 65% sichtbar?
kann 5% cyan gedruckt werden?
Cyan Raster auf Druckplatte
Cyan beim Schwarzdruck?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.