mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 21:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flyer: Cyan mit Gold austauschen? vom 30.09.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Flyer: Cyan mit Gold austauschen?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
EHST
Gesperrt

Dabei seit: 08.08.2006
Ort: Orbg.-Sachsenhausen
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Sa 30.09.2006 19:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Raumwurm hat geschrieben:
Naja, bei z.B. einer Drucksache mit nur Schrift (k)
und z.B. einem roten Logo (100y-100m), kann der
Drucker hergehen und eine Sonderfarbe mitdrucken,
weil ja ein Farbwerk frei bleiben würde. Ansich kein
Thema - wenn er denn will. Der Maschine ists wurscht
ob sie nun Cmyk druckt oder Pantone 123, Hks45,
Gold und Signalgrau.


Das musst Du mir nun wirklich nicht "erklären".
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Raumwurm

Dabei seit: 21.12.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.10.2006 02:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Eben. Ich sag ja theoretisch.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.10.2006 09:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sonderfarbe=Sonderwunsch=Sonderkosten

Billig und individuell das geht eben nicht.

Eine verhältnissmäßig günstige Lösung wäre einen Goldton zu wählen und diesen partiell mit UV-Lack zu versehen. Habe ich kürzlich mit einer gebürsteten Metalltextur gemacht, für ein Mailing, und das war sowohl günstig genug für das beschränkte Budget als auch nett anzusehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst So 01.10.2006 13:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Leg deinen flyer in den drei sonderfarben an und laß ihn drucken in welchen farben auch immer du willst.
geht dann aber nicht bei den heißgeliebten onlinedruckereien *ha ha*
dafür sieht hinterher es auch anständig aus!
 
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.10.2006 15:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

je nachdem wie gerechnet wird, kann ein druck mit drei sonderfarben günstiger sein, als 4c euroskala.
das geht aber nicht online, da diese buden alle standard 4c drucken.
wenn du das auf ner zweifarben druckst, die eh umgewaschen werden muss, ist das relativ egal.
du wirst nur nie auf den preis einer onlinedruckerei kommen. stichwort nochmal: zusammendruck.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
anonymous design
Gesperrt

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Berlin
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 01.10.2006 15:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn kein Termindruck besteht, einfach mal ausschreiben:

http://owl-druck.de/
  View user's profile Private Nachricht senden
pauschpage
Threadersteller

Dabei seit: 16.08.2003
Ort: Altenmarkt Zauchensee - Ö
Alter: 29
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.10.2006 18:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ahh. es gibt schon eine 2. Seite!
Sorry - ich hab die Antwortfunktion leider vergessen.

Also.. bei Onlinedruckerein gehts mal nicht.. schade..

Weitere Fragen:
1) Kann man Gold abstufen? Also z.B nur 40 % Gold drucken (an gewissen Stellen)

2) "partiell mit UV-Lack zu versehen" heißt das praktisch auf allen Goldzonen einen Lack drauf?

3) Kann man jetzt schwarz nur mit CMYK drucken - oder kann man das auch mit "K"? Ich hab im Schriftzug einen leichten grauen Schatten - brauch ich dazu jetzt CMYK? Der Flyer wird wahrscheinlich nur Gold-Weiß - und dieser graue Schatten...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 02.10.2006 19:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

zu eins und zwei halte ich mich mal raus. da sind andere erfahrener drin. ich weiß weder ob man gold noch lackieren kann, noch wie sich metllic-farben im raster verhalten. sorry.

zu drei:
natürlich kannst du ein schwarz nur aus "k" aufbauen. das wirkt nur nicht so tief. wenn du aber eh zweifarbig (bzw. dreifarbig, des lackes wegen) druckst, kannst du in erwägung ziehen anstatt schwarz tiefschwarz (vgl. pantone-fächer) zu nehmen.
ein zweifarbiger druck mit sonderfarben kann je nach druckerei die günstigste variante für dein vorhaben sein. natürlich kannst du ein schwarz oder tiefschwarz zu grau aufrastern.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Flyer in Pantone Gold + Schwarz
Illustr. Grafikstil Metall Gold kombinieren mit HKS 98 Gold?
cyan 75% auf 65% sichtbar?
kann 5% cyan gedruckt werden?
Cyan Raster auf Druckplatte
Cyan beim Schwarzdruck?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.