mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 01:28 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Flexogerechte Bildbearbeitung vom 13.04.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Flexogerechte Bildbearbeitung
Autor Nachricht
flexo
Threadersteller

Dabei seit: 13.04.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mi 13.04.2005 19:13
Titel

Flexogerechte Bildbearbeitung

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

kennt sich jemand mit der Bildbearbeitung speziell
für den FLEXO-druck aus? Worauf kommt es dabei an?
Ich bin für jeden Hinweis dankbar.

flexo * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Gr0uch

Dabei seit: 03.04.2003
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.04.2005 19:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

vektoren? oder k.a. 1000dpi mit pixeln fahren *gg und natürlich farbseperationem!!!

Zuletzt bearbeitet von Gr0uch am Mi 13.04.2005 19:31, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.04.2005 19:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

welchen Flexo-druck meinst du?
Zum schneiden Hä? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 13.04.2005 23:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was willst du denn produzieren lassen?
Papiertüten /Etiketten /Folien /Verpackungen...?

Am besten holst du dir die Richtlinien von der ausführenden Druckerei.
Zu beachten ist auf jeden Fall eine gewaltige Tonwertzunahme.
Gerade in diesem Druckbereich handhabt das jeder Betrieb anders,
und wenn es ein vernünftiges Produkt werden soll, verlaß dich lieber
auf die Vorgaben der Druckerei.
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.04.2005 08:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

zunächst mal die Frage Flexowas?

Flexo bzgl. Plotten?
Oder Flexo bzgl. Offset?
  View user's profile Private Nachricht senden
flexo
Threadersteller

Dabei seit: 13.04.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 14.04.2005 20:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi frank,

produziert werden papiertüten, aber auch folie/verpackung.
ich weiss, dass ich auf abrisse in den einzelnen farbauszügen
achten muss. allerdings ist mir schleierhaft, wie und warum und
weshalb ich das farbprofil ändern sollte, wie sind da die kriterien?
z.B.: grc, urc, schwarz maximum, schwarz wenig etc... wann lasse
ich einen farbauszug besser weg, wann bleiben alle farbauszüge in
ähnlichen verhältnis bestehen, wann skelettschwarz und und und?

beispiel am bild: motiv = himmel => nur cyan?
motiv=orange => tiefe soll herausgenommen werden,
orange wird nur aus cmy aufgebaut...??

danke dir schon mal für tipps : )

flexo
  View user's profile Private Nachricht senden
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 15.04.2005 02:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

flexo hat geschrieben:
hi frank,

danke dir schon mal für tipps : )

flexo


Hallo flexo,
ich kann dir ein umfangreiches PDF-Dokument über das Thema mailen.
Aus einem Handbuch der Druckmedien mit viel Text- und Bildmaterial.
Mail-Adresse Hä? Kannst du mir auch per pn schicken.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Bildbearbeitung, wie?
Bildbearbeitung in PhotoShop
Bildbearbeitung: Neat
Hilfe bei der Bildbearbeitung
Problem bei Bildbearbeitung...
[Bildbearbeitung] Reihenfolge?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.