mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 07:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: flex folie selber aufbügeln? vom 12.09.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> flex folie selber aufbügeln?
Autor Nachricht
miezeke
Threadersteller

Dabei seit: 12.09.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 12.09.2005 20:29
Titel

flex folie selber aufbügeln?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hiho zusammen :-)

kann ich wenn ich einen Schneideplotter hätte, Flexfolie plotten und die dann mit einem stinknormalen Bügeleisen aufbügeln?
Oder ist das qualitativ totaler Müll?
Hab im Netz gesehen dass es einen Roland Schneideplotter ab 600 Euro gibt, aber ich konnte nicht erkennen ob man dann auch eine sehr viel teurere Transferpresse braucht oder ob man das dann auch selber aufbügeln könnte...

Kann mir da jemand einen Rat geben,
wie man am günstigsten einzelne Usernamen auf tshirts bekommt?

Bisher lassen wir komplett alles mit Flexdruck bedrucken,
aber ich überlege ob es möglich wäre das Logo und die Url per Siebdruck in hoher Stückzahl machen zu lassen,
und die Nicknamen für jedes shirt selbst zu plotten und aufzubügeln....

Danke für jeden Tipp :-)
Grüße miezeke :-)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 12.09.2005 20:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm,
also es ist schon besser mit Presse.

Die Folien brauchen schon den richtigen Temepraturbereich,
den richtigen Druck und die richtige Anpreßzeit. Es gibt sicher
Folien, die sich halbwegs auch bügeln lassen - das ist aber
mehr Glückssache. Und verkaufen würde ich ein solches
Produkt ganz sicher nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
 
Ähnliche Themen Suche Firma ---> Logos zum Aufbügeln
Profi-Flex verarbeiten
Suche Flex- Floxhersteller.
[Textildruck] Temperaturen bei Flex/Flock
[Corel-Draw11] flock/flex t-shirt
mehrfarbiger druck zb. flex-flockdruck=info
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.