mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 09:36 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fehler im Druck - Wer ist schuld? vom 30.01.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Fehler im Druck - Wer ist schuld?
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
Jess

Dabei seit: 19.01.2004
Ort: -
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 30.01.2005 20:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
danke für die antwort.

der korrekturauszug kam von der druckerei. nicht von mir.


Na also. Dann ist es ja sowieso klar. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 30.01.2005 20:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also noch eindeutiger geht's ja nicht.

Wozu ist denn ein Korrekturabzug da?

*balla balla*
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
worshipper
Threadersteller

Dabei seit: 01.10.2004
Ort: worshipper fear satan
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.01.2005 21:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

sorry.

wenn die sagen ich bin schuld, dann will ich mich nochmal absichern.

ursachen:

kann es daran liegen, dass ich mit pc arbeite und die mit mac?
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst So 30.01.2005 21:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

worshipper hat geschrieben:
kann es daran liegen, dass ich mit pc arbeite und die mit mac?

Nein.

Der Korrekturabzug von denen war doch ok, also kamen die Daten da korrekt an.
  View user's profile Private Nachricht senden
Freundin

Dabei seit: 24.08.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst So 30.01.2005 21:59
Titel

Ganz Klar

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

wenn der Korrekturabzug in Ordnung war, liegt das Verschulden bei der Druckerei. Die müssen schließlich nach den freigegebenen Korrekturabzug drucken.

Gruß

Freundin
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 30.01.2005 22:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich schließe mich meinen Vorrednern an. Der Fall dürfte wohl klar sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
Micha

Dabei seit: 19.05.2004
Ort: Tranceplanet
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 31.01.2005 01:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

bin zwar gelernter medientechniker aber werde zu 90% als digital und offsetdrucker missbraucht. wenn die dir einen abzug schicken tun sie das ja weil sie dir zeigen möchten wie sie es drucken würden. wenn die dann zu dusselig sind um ihre daten richtig zuhändeln selbst schuld. lass dich auf keine gequatsche ein. entweder du zahlst nicht oder die machen dir einen kostenlosen nachdruck. fertig.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Mo 31.01.2005 08:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, da wäre ich mir auch keiner Schuld bewusst.

Poste doch bitte auch mal wies ausgegangen ist, bin immer so neugierig *zwinker*
 
 
Ähnliche Themen Fehler im Druck
Duplex in CMYK - Fehler nach Druck
Courier Font - Fehler im Druck
Fehler im Druck - wer kann 3 Visitenkarten-PDFs checken?
Fehler im Druck - weiß nicht, woran es lag.
Fehler (Bildrahmen) in pdf, Druck aber okay
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.