mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 04:38 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Fehldruck - warum? vom 04.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Fehldruck - warum?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
Autor Nachricht
cpk

Dabei seit: 29.09.2005
Ort: Bonn
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.11.2005 15:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

@matt: ich mache meine pdf dateien immer direkt aus indesign, allerdings immer X-3. habe neulich erst einen flyer drucken lassen (allerdings in einer "nicht online druckerei") hat alles super geklappt.
  View user's profile Private Nachricht senden
modo

Dabei seit: 21.09.2003
Ort: münchen
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 04.11.2005 15:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

cyanamide hat geschrieben:


Erstaunlicherweise bringt PitStop beim beheben des
Fehlers folgende Fehlermeldung 'Fehlerhafter Decode
Array'
. Danach ist das Tif komplett weg in der Vorschau.


hmm.


weiß jemand was diese fehlermeldung zu bedeuten hat? habe das mittlerweile auch ab und zu (grade eben als ich ein X3 runterrechnen wollte...)

.modo
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Xtremo

Dabei seit: 23.11.2004
Ort: -
Alter: 33
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 05.11.2005 19:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich hatte früher das Problem, dass die PDF-Ausgabe direkt über das Programm, z.b Photoshop zu Fehlergebnissen führte. Das machte sich beim Druck bemerkmar. Denn man konnte Farbabweichungen feststellen. Auch der Check über Preflight hatte mir einige Fehler ausgegeben.
Habe daraufhin das EPS Dokument in den Hotfolder des Distillers geschoben und es daraufhin ausgedruckt. Keinerlei Probleme. Auch der Preflightcheck zeigte alles mit ok an. So wie es auch sein sollte.

Seitdem speicher ich ne Datei als EPS und jage die direkt durch den Distiller. Gehe halt auf Nummer sicher. ^^
  View user's profile Private Nachricht senden
kemalzhang

Dabei seit: 22.06.2005
Ort: Hanau
Alter: 47
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 07.11.2005 22:34
Titel

reklamation

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

war wahrscheinlich eine online-druckerei die wegen des billigen preises gewählt wurde. da wird natürlich nichts mehr geprüft, es sei denn, man zahlt den extraaufwand. logisch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Cocktailkrabbe

Dabei seit: 24.06.2002
Ort: 70374
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst So 13.11.2005 04:02
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

modo hat geschrieben:
cyanamide hat geschrieben:


Erstaunlicherweise bringt PitStop beim beheben des
Fehlers folgende Fehlermeldung 'Fehlerhafter Decode
Array'
. Danach ist das Tif komplett weg in der Vorschau.


hmm.


weiß jemand was diese fehlermeldung zu bedeuten hat? habe das mittlerweile auch ab und zu (grade eben als ich ein X3 runterrechnen wollte...)

.modo


Zitat:

Decode array (Optional)
-- An array of numbers describing how to map image samples into the range of values appropriate for the image’s color space (see “Decode Arrays” on page 271). If ImageMask is true, the array must be either [0 1] or [1 0]; otherwise, its length must be twice the number of color components required by ColorSpace


Bedeutet in diesem Fall, dass die Kodierung
der Farbwerte des Bildes nicht korrekt ist.
Warum auch immer?!



Gruß
ck
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
matt
Threadersteller

Dabei seit: 06.05.2003
Ort: Köln
Alter: 35
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.11.2005 17:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sooo ... ich muss das Thema nochmal aufwärmen. *Huch*

Meine Meinung über Flyeralarm hat sich geändert, als ich eine E-Mail von einer Mitarbeiterin bekam. Sie hatte diesen Thread hier im Forum gesehen / gelesen und sich dann im Sinne der Kundenzufriedenheit bei mir gemeldet.

Ich war zunächst sehr Au weia! und dann sehr * huduwudu! *, als sie mir einen kostenlosen Nachdruck der beiden fehlerhaften VKs angeboten hat. *Thumbs up!*

Diese sind heute angekommen und ich werde in Zukunft bestimmt doch weitere Produkte bei Flyeralarm drucken lassen. * Applaus, Applaus *

Vielen Dank Frau Bieberbach! *Thumbs up!*
  View user's profile Private Nachricht senden
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 28.11.2005 18:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Xtremo hat geschrieben:
Ich hatte früher das Problem, dass die PDF-Ausgabe direkt über das Programm, z.b Photoshop zu Fehlergebnissen führte. Das machte sich beim Druck bemerkmar. Denn man konnte Farbabweichungen feststellen. Auch der Check über Preflight hatte mir einige Fehler ausgegeben.
Habe daraufhin das EPS Dokument in den Hotfolder des Distillers geschoben und es daraufhin ausgedruckt. Keinerlei Probleme. Auch der Preflightcheck zeigte alles mit ok an. So wie es auch sein sollte.

Seitdem speicher ich ne Datei als EPS und jage die direkt durch den Distiller. Gehe halt auf Nummer sicher. ^^


du gehst auf nummer sicher, indem du ein eps aus photoshop für den druck in den distiller schiebst???!


Au weia!

....
  View user's profile Private Nachricht senden
klotz

Dabei seit: 21.12.2005
Ort: Würzburg
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 21.12.2005 20:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das mit den Indizierten Farben ist ein Grundsätzliches "Problem" beim PDF-Export aus InDesign. Wobei Problem ist nicht der richtige Ausdruck dafür, denn die automatische Reduzierung auf 256Farben ist vorteilhaft für die Dateigröße von PDF Dateien.

Kleiner Tipp fürs nächste mal, schreib ne .ps Datei mit den beiden Tools von Adobe (Acrobat PostScript Printer und der Adobe PPD ). Die distillst du dann mit den PDF X/3 einstellung und dann sollte es keine Probleme mehr geben. Falls du die Auflösung der Bilder in deiner PDF über 300 DPI haben willst solltest du die Einstellungen im Distiller diesbezüglich noch bearbeiten.
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.