mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 11:33 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Farbräume,Sonderfarben] wer hat ausführliche infos? vom 19.02.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Farbräume,Sonderfarben] wer hat ausführliche infos?
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
piroska
Threadersteller

Dabei seit: 01.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.02.2004 12:39
Titel

[Farbräume,Sonderfarben] wer hat ausführliche infos?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

´tachen,

ich würde mir gerne mehr wissen speziell zu sonderfarben aneignen, allgemein zum thema farben.

es gibt ja gewisse richtlinien, die beim reinzeichen eines dokuments, welches sonderfarben, wie silber enthällt, beachtet werden müssen.

wer kennt ne gute site oder hat ein pdf zu diesem thema?

bedanke mich jetzt schon für jeden tipp recht herzlich!!! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
the godfather

Dabei seit: 09.02.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.02.2004 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

was mußt du denn machen?
(kenn keine seite. kann vielleicht so helfen)
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
piroska
Threadersteller

Dabei seit: 01.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.02.2004 13:20
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich frage ganz generell, weil ich zuwenig über das thema weiß. ich weiß nur dass man, nutzt man sonderfarben gewisse dinge bei der RZ beachten muss. aber was genau?

oder vielleicht kannst du mir etaws zu pantone und hks erzählen?
  View user's profile Private Nachricht senden
the godfather

Dabei seit: 09.02.2004
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.02.2004 13:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

HKS und Pantonefarben sind einfach nur normen für schmuckfarben. von ihnen werden (normalerweise) einzelne platten angefertigt und gedruckt.
wenn man in den Gängigen DTP-Programmen (Quark, InDesign) Sonderfarben anlegt geschieht das normalerweise automatisch.
sollte dass nicht der fall sein kann es sein, dass man im asgabe dielog versehentlich angegeben hat, dass man die sonderfarben konvertiert haben möchte, bzw. in den farbeinstellungen die farbe als cmyk-farbe und nicht als volltonfarbe ausgewiesen.
in sonderfällen wie gold und silber reicht es für gewönlich aus, sich mit der druckerei auf eine namensgebung zu einigen und diese dann einzuhalten?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.02.2004 14:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie schon 'the godfather' schreibt, musst Du nur drauf achten, dass Du die Farben korrekt als Schmuckfarben deklarierst. Wenn Bilder und Grafiken aus mehren Programmen innerhalb eines Layoutprogramms platziert werden sollen, muss man unbedingt darauf achten, dass gleiche Farben den exakt gleichen Namen tragen ('HKS 14K' und 'HKS 14 K' wären zwei unterschiedliche Farben). Bei der PDF-Erzeugung sollte man unbedingt überprüfen, ob die Schmuckfarben korrekt erhalten geblieben sind (z.B. mit Acrobat 6).

Problematisch sind Mischungen aus Schmuckfarben (sog. Multi-Ink - z.B. Schwarz und ein HKS-Ton) innerhalb eines PDF-Workflows. In der Praxis behilft man sich häufig damit, den Schmuckfarbton durch eine Prozessfarbe zu ersetzen (also z.B. Cyan statt HKS zu verwenden). Im Druck wird der Cyanauszug dann mit einer HKS-Farbe gedruckt.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
piroska
Threadersteller

Dabei seit: 01.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.02.2004 15:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wow, das ist schon mal super interessant. habt ihr irgendwo noch mehr infos? nen guten link, ein pdf? genau diese dinge interessieren mich!!! Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 19.02.2004 15:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nicht mehr ganz neu, aber vielleicht doch hilfreich:

http://www.publishingpraxis.de/data/hefte/pdf/PP_00/PP0001_118.pdf
http://www.publishingpraxis.de/data/hefte/pdf/PP_00/PP0002_100.pdf
http://www.publishingpraxis.de/data/hefte/pdf/PP_00/PP0003_118.pdf

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
piroska
Threadersteller

Dabei seit: 01.08.2002
Ort: Hamburg
Alter: 36
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 19.02.2004 15:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

genial.danke. Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Ausführliche Logoentwicklung
Farbräume - Farbmodelle
Farbräume Umwandeln !
RGB-Farbräume
[farbräume] cmyk vs. rgb
Indesign Dokument unterschiedliche Farbräume?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.