mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 06.12.2016 04:15 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Farbräume - Farbmodelle vom 17.01.2005

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Farbräume - Farbmodelle
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
Skamander
Threadersteller

Dabei seit: 11.05.2004
Ort: Halle (Saale)
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.01.2005 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Achim M. hat geschrieben:
Zunächst einmal müssen RGB- und CMYK-Farbraum jeweils durch ein ICC-Profil beschrieben werden. Dieses beschreibt dann den Farbraum-Umfang im Verhältnis zum Lab-Farbraum. Farben, die im RGB-Farbraum außerhalb des Ziel-CMYK-Farbraums liegen, können ohnehin nicht 1:1 übernommen werden.

Ja, das kann man ja prima an diesem Diagramm erkennen

Zitat:
Wie sie in den Zielfarbraum überführt werden legt der sogenannte Rendering Intent fest. In der Regel finden hier 'Relativ farbmetrisch' oder 'Perzeptiv' Verwendung. Eine genaue Ausführung dazu findest Du hier: http://www.publisher.ch/heft/022/renderingintents.PDF

Oh, davon hat uns unser Lehrer noch nichts erzählt, werde ich mir gleich mal anschauen. Danke für den URL.

Danke auch nochmal an Scheinwelt! Morgen ist dann der "große" Tag für das Referat - bin mal gespannt, was er zu meiner Gliederung der Thematik sagt.

Gruß aus Halle
Sven
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ähnliche Themen Logo - Farbmodelle
Was ist Farbe? - Buntart, Buntgrad, Farbmodelle
Farbräume Umwandeln !
RGB-Farbräume
[farbräume] cmyk vs. rgb
Indesign Dokument unterschiedliche Farbräume?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.