mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 15:47 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Farbensehen] Oranges T-Shirt unter rotes Licht? vom 20.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Farbensehen] Oranges T-Shirt unter rotes Licht?
Autor Nachricht
aga
Threadersteller

Dabei seit: 20.06.2005
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mo 20.06.2005 13:30
Titel

[Farbensehen] Oranges T-Shirt unter rotes Licht?

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hey, hab mal eine ziemlich einfach klingende frage auf die mir jedoch keiner antworten kann. soll wohl in einer klausur gestellt werden, also: wenn man ein oranges t-shirt unter rotes licht hält, was für eine farbe erhällt man dann, wenn rot die einzige lichtquelle ist? und warum ist das dann so? hoffe dass mir da jemand weiterhelfen kann...grüße



Titel editiert
ck


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Mo 20.06.2005 21:54, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
tacker

Dabei seit: 22.03.2002
Ort: Offenbach am Main
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.06.2005 12:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Es bleibt der (geringe) Gelb-Anteil von Orange übrig und das Shirt wirkt grau, da das rote
Licht vom rot-Anteil im Orange geschluckt wird.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
top
Moderator

Dabei seit: 25.11.2003
Ort: Hedwig Holzbein
Alter: 44
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 21.06.2005 14:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

tacker hat geschrieben:
Es bleibt der (geringe) Gelb-Anteil von Orange übrig und das Shirt wirkt grau, da das rote
Licht vom rot-Anteil im Orange geschluckt wird.

Ähh... eine interessante Theorie * Nee, nee, nee *


Richtger wird wohl folgende Erklärung sein:

Das orangene T-Shirt wird rot erscheinen.
Das menschliche Auge unterscheidet drei verschiedene Grundfarben:
Rot, Grün und Blau.
Der eindruck von "Orange" entsteht, wenn die für Rot empfindlichen Zäpfchen stark reagieren, die für Grün empfindlichen Zäpfchen etwas reagieren und die für Blau empfindlichen Zäpfchen kaum reagieren.
Farbige Objekte reflektieren nur einen Teil des weißen Lichtes.
Scheint auf ein orangenes Objekt nur rotes Licht, so kann es auch nur dieses reflektieren.

Wer es nicht glauben will, sollte sich mal eine Photokammer mit Rotlicht suchen. * Ja, ja, ja... *
  View user's profile Private Nachricht senden
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 21.06.2005 18:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

top hat recht.
@tacker: grau kann ja keins entstehen bei rotem licht - wo
soll das herkommen? es fehlen dazu ja grün- und blauanteile
im licht. grau ist eine abstufung von weiß
  View user's profile Private Nachricht senden
gstyleds

Dabei seit: 18.08.2003
Ort: Hilchenbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 22.06.2005 08:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

yip. Das T-Shirt wird rot erscheinen.

Weißes Licht setzt sich aus den Spektralfarben Rot, Grün und Blau zusammen (additive Farbmischung). Entsprechend besteht das rote Licht lediglich aus dem roten Anteil des Spektrums.
Der Farbeindruck, den uns unser Hirn vorgaukelt entsteht aus den Reizen, die die o.g. Zapfen im Auge senden. Diese reagieren auf die Lichtfarben RGB.

Das Orange des T-Shirts besteht aus Gelb und Magenta in der subtraktiven Farbmischung. Druckfarben verhalten sich wie Farbfilter, lassen also nur ihre Eigenfarbe durch. Bei dem T-Shirt (generell bei Remission) gilt dies ebenso.
Das Gelb des T-Shirts remittiert Grün und Rot.
Das Magenta des T-Shirts remittiert Blau und Rot.
Da aber nur rotes Licht auf das T-Shirt trifft, kann auch nur das Rot remittiert werden. Das T-Shirt erscheint somit rot.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Rotes T-Shirt mit weisser Schrift
oranges duplexbild im indesign beim export in pdf|jpg PINK
Weiß als Sonderfarbe für rotes Papier?
pdf aus Indesign macht rotes Duplex-eps blau :(
Kann man mit Licht drucken?
LED-Licht umfärben
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.