mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 12:57 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Farben im Druck anders als in der Datei vom 10.08.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Farben im Druck anders als in der Datei
Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
desmax
Threadersteller

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Löbau
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 08:22
Titel

Farben im Druck anders als in der Datei

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo,

ich habe ein Problem mit dem Farbmanagement.
Die Daten wurden im CMYK-Farbmodus angelegt.
Der Druck ist immer Dunkler als die Dateien angelegt werden.
zB.:
aus rot wird weinrot
aus hellblau wird dunkles türkis-blau

wie kann ich das Problem beheben.



[edit]
Titel geändert


Zuletzt bearbeitet von Cocktailkrabbe am Do 10.08.2006 11:22, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anti78

Dabei seit: 16.09.2003
Ort: Tbb/Mz/M
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 08:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Der Druck wird nie genauso aussehen wie am Bildschirm. Am Bildschirm hast du Lichtfarben. Da ist natürlich alles heller. Du kannst aber deinen Monitor kalibrieren und mit Farbmanagement arbeiten. Da kommt man dann schon recht gut ran. Aber 100% wirds nie.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 08:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

1. Welches cmyk-Profil benutzt du?
2. Was für Daten übergibst du als Druckdaten?
3. Hast du einen kalibrierten Monitor?
4. Wie erstellst du ggf. PDFs?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
desmax
Threadersteller

Dabei seit: 10.08.2006
Ort: Löbau
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 08:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vielen Dank für Ihre schnelle Antwort!

Wie kann ich denn Bildschirm kalibrieren. Ich arbeite mit Photoshop!
Ich habe die Datei auf dem Bildschirm und ein ausgedrucktes Exemplar.
Wie kann ich die Farben aufeinander abstimmen?

Wie kann ich herausfinden welches CMYK-Profil ich verwende?
Die Druckdaten werden meist in JPEG-Dateien übergeben(Da ich nicht weis was "ISO PDF/X- 3: 2002 Standard" ist)


Zuletzt bearbeitet von desmax am Do 10.08.2006 08:38, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 10.08.2006 08:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hm, hier scheint mir puncto Colormanagement einiges im argen zu liegen. Ich empfehle als Einstiegsliteratur folgendes, da wird sich so manche weitere Frage von selbst erledigen:
http://www.cleverprinting.de/ratgeber2006.html

Ansonsten vielleiht mal hier gucken:
http://www.mediengestalter.info/forum/37/faq-farbseparation-in-der-druckvorstufe-17842-1.html

Und für das richtige kalibrieren, brauhct man ein sog. spektralphotometer. Das ist so ein Sensor, der auf den Monitor befestigt wird, und definierte Farbflächen vermisst. Anschließend wird aus den Ist-Werten und den Soll-Werten mittels spezieller Software ein Farbprofil für genau diesen Monitor an genau diesem Rechner gebildet und ins Betriebssystem integriert. Im übrigen keine ganz so kostengünstige Vorgehenweise. *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Do 10.08.2006 09:18, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 10.08.2006 08:51
Titel

Re: Druck ist dunkler als Datei!

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

desmax hat geschrieben:
wie kann ich das Problem beheben.

Eiegntlich ganz einfach indem
du unsere FAQ im Printbereich
zum Farbmanagement durchliest,
ansonsten Buchtipps:
DTP-Druckreif und Farbmanagement.

Das alles wurde hier bereits tausende
male abgehandelt. Einfach suchen und
du wirst zig Seiten lange Threads finden.
  View user's profile Private Nachricht senden
Nachtfalter
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 10.08.2006 08:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Oder Du besorgst Dir ne CMYK-Farbtabelle in gedruckter Form (z.B. DuMont`s Farbenatlas von Harald Küppers), und mischst die Farben entsprechend. Da hast Du dann annähernd verbindliche Farben. Du wirst es nie hinbekommen, dass Deine zu Hause ausgedruckten Sachen so aussehen wie nachher im Druck. Ich geh auch manchmal mit Farbtabelle zum Kunden um zu zeigen, wie die Farben nachher aussehen werde.
 
Ellie
Account gelöscht


Ort: -

Verfasst Do 10.08.2006 12:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nachtfalter,

Du bist mir sympathisch, dieses Gerede von Farbmanagement und Kalibration ist mir ein wenig über.

LG,
Ellie
 
 
Ähnliche Themen Farben sehen nach Umwandlung in PDF anders aus
Indesign Farben werden auf zweiter Seite anders dargestellt
Bei Druck anders
Word-Datei erscheint an meinem PC anders als beim Kunden!
4 farben druck?
Indizierte Farben im DRUCK?!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.