mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 07:05 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Farbe rastern / Rasterfarbe (weite) anlegen? [Illu CS] vom 18.07.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Farbe rastern / Rasterfarbe (weite) anlegen? [Illu CS]
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
Autor Nachricht
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 09:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Netzsymbiose hat geschrieben:
Stell Dir das mal niht so einfach vor - ich fordere mal eben Details an. *zwinker*

Jetzt kommen die mit so einem Stuss... 60% Rasterwert steht auf dem "Anforderungszettel" (haha, ein Postit) * Ich geb auf... *

du wirst nicht darum rumkommen, details anzufordern, die über einen gelben klebezettel hinausgehen. wie wärs mal den direkten kontakt mit der zuständigen druckerei aufzunehemen?

wir sind zwar mediengestalter, aber nicht bei "was bin ich?"

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 18.07.2006 09:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Was auch immer die von dir wollen: Damit hast
du in der Regel absolut nichts zu tun. Das einzige,
was die ggf. wollen, um Tinte zu sparen, ist eine
60% Flächendeckung.

Nur wenn du an Tinte sparen wollen, dann such
die schnell einen anderen LFP-Dienstleister. Sowas
habe ich ja noch nie gehört... * Applaus, Applaus *
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Netzsymbiose
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 18.07.2006 10:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Um was es geht sieht man auf der Startseite von baca-online.de

Die Grafik in etwa soll es sein.
Breite: 3,60m (ca.) x verhältnis (grad nicht vorliegen)

Es geht um den Farbauftrag - er soll also eingespart werden, daher dieser Wert 60%
Nun weiss ich trotzdem nicht weiter... * Nee, nee, nee *

Ich danke Euch für Eure Hilfe - ich verstehs ja auch nicht, ehrlich gesagt - aber was macht man nicht alles für einen Kunden. Das Problem ist: der Lieferant dafür ist ein "besserer" Copyshop mit Plotter usw., ob die das damit machen?
Ich bekomm nie einen Verantwortlichen ans Rohr, den ich fragen kann... ja "lass es sein", werdet Ihr sagen, aber meinen besten Kunden zu enttäuschen geht einfach nicht Meine Güte!

*verzweifel*


Zuletzt bearbeitet von Netzsymbiose am Di 18.07.2006 10:17, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
cri

Dabei seit: 20.02.2004
Ort: Hauptstadt
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Netzsymbiose hat geschrieben:
Um was es geht sieht man auf der Startseite von baca-online.de

Die Grafik in etwa soll es sein.
Breite: 3,60m (ca.) x verhältnis (grad nicht vorliegen)

Es geht um den Farbauftrag - er soll also eingespart werden, daher dieser Wert 60%
Nun weiss ich trotzdem nicht weiter... * Nee, nee, nee *


wenn der druckdienstleister sparen will, wird dein plakat nur flau aussehn und du solltest jemand anderen suchen, der dich nich bescheißen will ... (sieh Cyanamide-Post)
oder was is los?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
M_a_x

Dabei seit: 28.02.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 10:15
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nach cyans post muss ich natürlich noch zufügen, dass die angabe einer Rasterweite im LFP natürlich noch weniger sinn macht, da hier frequenzmoduliert gerastert wird.

Zuletzt bearbeitet von M_a_x am Di 18.07.2006 10:16, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Netzsymbiose
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 18.07.2006 10:23
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich wurde schlauer gerade.
Nachdem ich genervt habe:

Also:
Digitaldruck über Plotter auf Outdoor/Affichen-Papier.
Klingt gut - ich weiss trotzdem nicht weiter welche Einstellung ich nehmen soll.

Mir ist das "flaue" Ergebniss egal, dass hat der Lieferant zu verantworten, nur wie stell ich es nun an?
Eine Idee?

Zum Thema "sparen": Da zieht sich eh eine Kette vom Kunden bis hin zum Lieferanten, was Sparmassnahmen angeht. * Ich bin ja schon still... * Also "billigt" der Kunde das zweifellos (in maßen).


Zuletzt bearbeitet von Netzsymbiose am Di 18.07.2006 10:26, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 18.07.2006 10:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

normal aus der verwendeten farbe ein globales farbfeld erstellen, und diese globale farbe dann auf 60% aufrastern (kontrollpalette "farbe").
aber abgesehen davon würde ich mich nicht darauf einlassen zu sagen "die verantwortung trägt der dienstleister".
die verantwortung vor deinem kunden trägst du. der hat von dem schlamassel erst recht keine ahnung.

mach druck bei dem etwas besseren copyshop.
mach evtl. einen andruck des farbtons auf eigene rechnung, um deinen kunden dies als beleg für absoluten schwachmatismus seitens des lfp-druckers vorzulegen.
kommt mit sicherheit gut beim kunden an, wenn man sich mal ein paar gedanken mehr macht.

grade wenns einer deiner bestne ist, wirst du damit noch mehr glänzen können.
im reklamationsfall hängst du sonst auf jeden fall mit drin.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Netzsymbiose
Threadersteller

Dabei seit: 18.04.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 18.07.2006 10:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

type1 hat geschrieben:
normal aus der verwendeten farbe ein globales farbfeld erstellen, und diese globale farbe dann auf 60% aufrastern (kontrollpalette "farbe").


Palette Farbe hab ich... Farbe angelegt auch in der Palette Farbfelder... aber wo rastere ich das auf? und wie Hä?


Zu der Geschichte "mit drin hängen": Ich habe schon so oft gesagt dass das irgendwann schief geht.
Wenns nun schief geht, hat der Kunde das nun auch noch Schriftlich meinetwegen * grmbl *
Aber Proofen usw. hat alles keinen Sinn... der Kunde liegt grad in der Sonne fern fernab... Ideal was?

Ihr seid die Besten, hab ich das schon erwähnt? * Ich bin unwürdig *


Zuletzt bearbeitet von Netzsymbiose am Di 18.07.2006 10:42, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Farbe rastern
farbe rastern
Wie kann ich eine Farbe anlegen?
Illu CS2 - Kantenprofile anlegen?
RAL Farbe im Illustrator anlegen
Wie Daten für Druck mit weißer Farbe anlegen?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.