mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 17:01 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Erfahrungen mit Flyeralarm vom 13.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Erfahrungen mit Flyeralarm
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 19, 20, 21, 22, 23 ... 57, 58, 59, 60  Weiter
Autor Nachricht
schanzerin

Dabei seit: 14.05.2009
Ort: united nowhere
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.05.2009 19:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

das hätte ich vielleicht noch erwähnen sollen! tranparenzen waren nicht enthalten – dadurch entstandene fehler sehen meiner erfahrung nach auch etwas anders aus. zudem haben wir 1:1 von den gleichen dateien heute 1a-druckergebnisse erhalten.

die daten sind über deren upload-möglichkeit als 2 einzelne pdfs hochgeladen worden. ursprünglich kommt das ganze aus indesign cs3 am mac.


Zuletzt bearbeitet von schanzerin am Do 14.05.2009 19:50, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.05.2009 19:55
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wurde denn das PDF nach den geforderten Spezifikationen erstellt? Das woanders ein 1a ergebnis hinten raus kam heißt erstmal gar nichts. Flyeralarm fährt einen Stabdardisierten Workflow - PDF ist nicht gleich PDF.

http://www.flyeralarm.com/de/view_faq.php#13

BTW: Ein Screenshot würde zur Verdeutlichung des Problems enorm helfen. Auch wenn es nur ein Ausschnitt ist.


Zuletzt bearbeitet von type1 am Do 14.05.2009 19:56, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
schanzerin

Dabei seit: 14.05.2009
Ort: united nowhere
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.05.2009 20:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ja – den geforderten ""PDF/X-3:2002 Standard", kompatibel zu Acrobat 4.0 und PDF-Version 1.3 " entspricht die datei. zudem hatten wir bisher wirklich nie probleme. zu den 30 jobs kommen noch mehr, die nicht direkt über uns bestellt wurden. der workflow der druckerei, bei der es geklappt hat, ist auch standardisiert (pso-zert.).

leider habe ich gerade nicht die möglichkeit, einen screenshot hochzustellen. ich kann mir aber wirklich nicht vorstellen, dass unsere daten fehlerhaft waren. es sei denn, deren upload-center hat sie geschrottet.
  View user's profile Private Nachricht senden
schanzerin

Dabei seit: 14.05.2009
Ort: united nowhere
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.05.2009 20:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

"Alle vorhandenen Ebenen müssen auf eine Hintergrundebene reduziert werden. Alle angelegten Beschneidungspfade sowie zusätzlich (und zu CMYK ergänzend) verwendete "Alphakanäle" und Ebenen-/Bildmasken müssen gelöscht werden. "

können masken in photoshop so ein problem hervorrufen...? die bilder waren aber alle einwandfrei. elemente aus indesign wurden "zerstört."
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.05.2009 20:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naja. Dann wird ja sicher bald eine Stelliungnahme kommen.
Erstmal abwarten. Das ein in die Hose gegangener Auftrag ärgerlich ist ist aber verständlich.

Angemerkt sei aber, dass bei der Menge von Aufträgen natürlich auch mal irgendwann der Auftrag kommt, bei dem etwas schief geht. Im Übrigen ist das kein Alleinstellungsmerkmal von Flyeralarm. Auch der Drucker um die Ecke kann mal was verdrucken - äergerlich und vielleicht auch eine Frechheit (je nachdem wo der Hase im Pfeffer liegt) ist natürlich, dass sowas dann raus geschickt wird. Aber das ist nunmal Flyeralarm. Da wird eben Service genauso klein geschrieben wie der Preis. Wenn es sensible Aufträge sind, und da wiederholt sich diese Kernaussage die es in jeder "LowCost-Onlinevertriebsdruckereidiskussion" gibt, dass dann eben auch mehr investiert werden muss.

Low Input (finanzielle Ressourcen) gibt eben (natürlich nicht zwangsläufig) einen Low Output (qualität des Produkts).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schanzerin

Dabei seit: 14.05.2009
Ort: united nowhere
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.05.2009 20:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

danke auf alle fälle mal. ich werde berichten, wenn ich mehr weiß. und in zukunft wieder einen partner vor ort suchen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Beluga

Dabei seit: 26.03.2008
Ort: in der Druckerei
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.05.2009 21:06
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Bei Flyeralarm arbeiten eben mehr Maschinen wie Menschen.... der Drucker wird sich den Sammelbogen wahrscheinlich garnicht ansehen denn es wird die Farbe sowie Passer automatisch gestellt. Ob da Kästchen drin sind und ob die da reingehören interessiert ihn nicht.

In unserer (normalen) Druckerei schaue ich mir die Bogen genau an, wenn sie aus der Maschine kommen. Oft genug habe ich auch schon Rechtschreibfehler entdeckt, oder Kästchen oder andere Fehler .... anruf beim Kunden - raus aus der Maschine. Der Kunde hat ordentlich gespart.... gerade bei großen Auflagen würde ich nicht auf Onliner gehen. Zumal sie bei größeren Auflagen wesentlich teuerer sind als die normalen Druckereien.
  View user's profile Private Nachricht senden
Tinca

Dabei seit: 27.01.2009
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Fr 22.05.2009 17:49
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die zwei Geschäftsführer von Flyeralarm waren heute - vor wenigen Minuten - im TV bei TV-Touring zu sehen. Das ist ein Sender, der hier in der Gegend ausgestrahlt wird - Sitz in Würzburg.
Also Mitarbeiter haben die angeblich genug. Au weia!
Die haben jetzt sogar eine Produktion in Schweinfurt, auch wenn ich dazu noch nichts im Internet finde. Meine Güte!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Magazin bei Flyeralarm
Aufkleber bei Flyeralarm
Visitenkarten Flyeralarm
Probleme mit Flyeralarm
Chaos bei flyeralarm.de?
Klatschpappen von Flyeralarm
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 19, 20, 21, 22, 23 ... 57, 58, 59, 60  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.