mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 12:06 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Erfahrungen mit Flyeralarm vom 13.05.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Erfahrungen mit Flyeralarm
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 18, 19, 20, 21, 22 ... 57, 58, 59, 60  Weiter
Autor Nachricht
designzicke

Dabei seit: 11.01.2006
Ort: Monaco di Baviera
Alter: 43
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 15.04.2009 14:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Ich bestelle für einen Kunden auch regelmäßig über Flyeralarm... Bis auf die Tatsache dass es 1 mal eine Verspätung gab weil die Druckmaschine ausgefallen war (der Kunde aber dennoch rechtzeitig seine Kursprogramme verteilen konnte und einmal die Rückseite von einem Flyer über Kopf gedruckt wurde) kann ich über die auch nichts negatives sagen. Und wenn ich dort anrufe ist das Service-Center auch immer besetzt und hab immer gleich jemanden dran... * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
Radkurier

Dabei seit: 29.10.2008
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.04.2009 13:09
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Alles extrem tolerante Kunden hier. Drucksachen sind ungenau beschnitten, schief gefalzt, Rückseiten vertauscht oder stehen auf dem Kopf, Liefertermine um 2 Tage überzogen usw. usw., aber trotzdem allgemeine Zufriedenheit. Toll. Und die Tatsache, dass das Telefon besetzt ist, wird schon als herausragendes Merkmal hingestellt. Da soll mal einer sagen, die Deutschen wären ein anspruchsvolles Völkchen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.04.2009 13:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Radkurier hat geschrieben:
Alles extrem tolerante Kunden hier. Drucksachen sind ungenau beschnitten, schief gefalzt, Rückseiten vertauscht oder stehen auf dem Kopf, Liefertermine um 2 Tage überzogen usw. usw., aber trotzdem allgemeine Zufriedenheit. Toll. Und die Tatsache, dass das Telefon besetzt ist, wird schon als herausragendes Merkmal hingestellt. Da soll mal einer sagen, die Deutschen wären ein anspruchsvolles Völkchen.


Naja. es gibt nunmal DIE deutschen nicht.
Allgemein sind pauschale Aussagen nunmal fürn Arsch.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.04.2009 13:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Radkurier hat geschrieben:
Alles extrem tolerante Kunden hier. Drucksachen sind ungenau beschnitten, schief gefalzt, Rückseiten vertauscht oder stehen auf dem Kopf, Liefertermine um 2 Tage überzogen usw. usw., aber trotzdem allgemeine Zufriedenheit. Toll. Und die Tatsache, dass das Telefon besetzt ist, wird schon als herausragendes Merkmal hingestellt. Da soll mal einer sagen, die Deutschen wären ein anspruchsvolles Völkchen.


naja wenn man die fast konkurenzlosen preise gegenüber stellt, macht man halt ein paar abstriche in qualität und service. Andernfalls geht man zu ner Druckerei vor Ort, bei der man nen persönlichen Ansprechpartner hat, den man im Zweifelsfall zusammenstauchen kann. * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
easy-way-design

Dabei seit: 19.07.2005
Ort: -
Alter: 43
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.04.2009 19:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Radkurier hat geschrieben:
Alles extrem tolerante Kunden hier. Drucksachen sind ungenau beschnitten, schief gefalzt, Rückseiten vertauscht oder stehen auf dem Kopf, Liefertermine um 2 Tage überzogen usw. usw., aber trotzdem allgemeine Zufriedenheit. Toll. Und die Tatsache, dass das Telefon besetzt ist, wird schon als herausragendes Merkmal hingestellt. Da soll mal einer sagen, die Deutschen wären ein anspruchsvolles Völkchen.


gut das du wenigstens nicht verallgemeinerst... <-- Schuld!

also ich hab auch des öfteren da bestellt und war bisher immer sehr zufrieden...aber wenn du mit denen nicht einverstanden bist und andere dort schon solche probleme hatten überleg ich mir natürlich mal ob ich aus solidarität nicht auch lieber auf deren service verzichte... *ironiemodus wieder aus*

* Nee, nee, nee * * Ich geb auf... *
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Smooth-Graphics

Dabei seit: 22.05.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.04.2009 20:14
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tja, ich hatte schon beides. Ein Flyer wurde mir ziemlich verschnitten, ein anderer im 24h Overnight mit Folierung usw bestens geliefert.... Garantie gibt es eben wohl nicht.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
schanzerin

Dabei seit: 14.05.2009
Ort: united nowhere
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 14.05.2009 19:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wir haben gerade aktuell mal richtig ärger mit drucken bei flyeralarm. wir haben sicher schon über 30 bestellungen, auch mit höheren auflagen, dort drucken lassen – war soweit immer okay.
gestern kam dann eine lieferung von 5000 faltblättern direkt beim kunden an – alles verdruckt! da gehen überall kästen und linien durch beide seiten, dass sowas überhaupt rausgeschickt wird, wundert uns wirklich. die daten waren geprüft und in ordnung, auch der proof war in ordnung. unter termindruck haben wir das jetzt vor ort nochmal drucken lassen (für mehr als den doppelten preis), bleiben sicher auf den mehrkosten sitzen.
oder kennt von euch jemand eine möglichkeit, von flyeralarm auch die mehrkosten einzufordern? die reklamation haben wir gleich gestartet – mal sehen, was wir da als reaktion zurückbekommen. wir sind auf alle fälle stinksauer und vermutlich war das unsere letzte bestellung dort!

*****

ich habe gerade gezielt nach erfahrungen mit flyeralarm im web gefunden – daher gleich mal angemeldet!


Zuletzt bearbeitet von schanzerin am Do 14.05.2009 19:40, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 14.05.2009 19:46
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Handelt es sich bei den "linien" und "Kästen" vielleicht um das Ergebnis einer Transparenzreduzierung?
anschlussfrage: Wie wurden die Daten angeliefert?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Magazin bei Flyeralarm
Aufkleber bei Flyeralarm
Visitenkarten Flyeralarm
Probleme mit Flyeralarm
Chaos bei flyeralarm.de?
Klatschpappen von Flyeralarm
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 18, 19, 20, 21, 22 ... 57, 58, 59, 60  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.