mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 27.09.2016 10:42 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Erfahrung mit flyer24.de oder flyerpilot.de vom 28.12.2003


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Erfahrung mit flyer24.de oder flyerpilot.de
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12, 13, 14 ... 29, 30, 31, 32  Weiter
Autor Nachricht
Tyr

Dabei seit: 06.08.2005
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 08.08.2005 22:43
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Nunja, wenn Du Fakten aufzählst, möchtest Du es bestimmt nicht Dir und den anderen Lesern dieses Forums zumuten, dass ich jetzt jeden einzelnen Auftrag, der zu meiner Zufriedenheit gelaufen ist, hier als Fakt abarbeite und aufzähle, oder? Da ist es doch wesentlich besser, wenn ich das in EINER Aussage zusammenfasse.

Genausogut habe ich jedoch in einem Beitrag auch die Probleme aufgeführt, die es bisher bei Flyerpilot gab und das sie gelöst wurden. Ich würde ebenfalls über negative Erfahrungen genau so offen berichten, wenn sie mal eintreten, denn bestimmt ist nicht alles Gold, was glänzt. Und sicher gibt es Probleme mit Online-Druckereien, wobei abzuwägen ist, inwieweit sie von wem verursacht wurden, was jedoch immer im Einzelfall beurteilt werden muss.

Ich gehe einfach mal davon aus, dass ich bisher Glück gehabt habe und es vielleicht auch etwas meiner doppelten und dreifachen Überprüfung der Daten vor Absendung und bei Auftragserteilung zuzuschreiben ist.

Haben denn wirklich alle nur schlechte Erfahrungen gemacht? Dann dürfte es dieses Angebot an Online-Druckereien im Netz doch gar nicht mehr geben und insbesondere Flyerpilot müsste doch schon lange verschwunden sein.
  View user's profile Private Nachricht senden
kafi

Dabei seit: 06.03.2002
Ort: -
Alter: 32
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.08.2005 08:58
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Flyerpilot ist der Hinsicht gut, dass es keine Versandkosten gibt. Ansonsten nehm ich immer www.flyerdepot.de. Die nach meinen Erfahrungen beste Qualität, und wenn sein muss, bekommst du die Flyer auch innerhalb von zwei Tagen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Tyr

Dabei seit: 06.08.2005
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.08.2005 13:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hmm, habe gerade mal bei Flyerdepot reingeschaut. Ganz nette Sachen, jedoch auch teilweise ne ganze Ecke teurer und alles zzgl. Versandkosten. Manche Angebote erscheinen preislich OK. Probiere die vielleicht mal aus, zumindest da, wo sie preislich konkurrenzfähig sind.

So und nun lass ich auch ne mal Kritik zu Flyerpilot los, über etwas, was gerade eben passiert ist:
Da wir mehrere Büros in verschiedenen Städten haben, die unterschiedlich besetzt sind, war bei Flyerpilot ideal, dass sie per DHL ausgeliefert haben, so dass man sich die Sachen selber bei der Post mal schnell abholen konnte, wenn mal gerade keiner da war. Von einen Tag auf den anderen haben die ohne Vorwarnunf auf UPS umgestellt und schon geht das Theater los. Kann man ja nicht mehr so einfach mal abholen... Habe im Moment nen Hals!


Zuletzt bearbeitet von Tyr am Di 09.08.2005 13:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
nicki4lu

Dabei seit: 28.06.2005
Ort: Frankfurt (Oder)
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.08.2005 14:05
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die bei flyerpolit haben auch von einem Tag auf den anderen die Preise angehoben. Grad die Nachahme war vorher ne ganze Ecke günstiger

Nicki
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tyr

Dabei seit: 06.08.2005
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.08.2005 14:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das stimmt so nicht, da durch die Umstellung auf UPS die 2.- Euro Nachnahmegebühr, die der Postbote sonst zusätzlich kassiert hat, jetzt bereits im Preis der Nachnahme drin sind. Also Erhöhung von 3.- auf 5.- Euro. Da ist es im Prinzip also gleich geblieben.

Preiserhöhung ansonsten? Ist mir noch nicht direkt aufgefallen. Sag mal wo besonders und bei welchen Produkten.


Zuletzt bearbeitet von Tyr am Di 09.08.2005 14:14, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
nicki4lu

Dabei seit: 28.06.2005
Ort: Frankfurt (Oder)
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.08.2005 14:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Tyr hat geschrieben:
Das stimmt so nicht, da durch die Umstellung auf UPS die 2.- Euro Nachnahmegebühr, die der Postbote sonst zusätzlich kassiert hat, jetzt bereits im Preis der Nachnahme drin sind. Also Erhöhung von 3.- auf 5.- Euro. Da ist es im Prinzip also gleich geblieben.

Preiserhöhung ansonsten? Ist mir noch nicht direkt aufgefallen. Sag mal wo besonders und bei welchen Produkten.


Mir ist es am Briefpapier aufgefallen. Am 26.07 hab ich noch 103 Euro netto für 2500 bezahlt, jetzt sind es 109!

Nicki
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Tyr

Dabei seit: 06.08.2005
Ort: Gelsenkirchen
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 09.08.2005 15:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Yip, Du hast recht. Ist mir nach Kontrolle jetzt auch aufgefallen. Habe gerade mal die offenen mit den abgeschlossenen Aufträgen verglichen und siehe da: "6.- Euro teurer!!"

Nee, nehme alles zurück, nochmal genauestens kontrolliert. Sind sogar billiger geworden. Im Februar haben die Briefbögen noch 142.52 brutto gekostet. Im Juli waren sie als Monatsspecial für 122.96 brutto im Angebot und jetzt kosten sie brutto 132.24 Euro. Also im Endeffekt billiger....


Zuletzt bearbeitet von Tyr am Di 09.08.2005 15:51, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
nicki4lu

Dabei seit: 28.06.2005
Ort: Frankfurt (Oder)
Alter: 31
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 09.08.2005 16:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

So, habe gerade mit Flyeralarm wegen meinem Neudruck gesprochen. Nach fast zwei Wochen haben sie dann doch gemerkt, dass es Ihr Fehler war und kümmern sich sofort um einen Neudruck. Mal sehen, wie der dann aussieht. Jedenfalls bin ich jetzt erstmal froh, dass es dann doch noch so ausging auch ohne Anwalt *zwinker* Also, wenn Probleme bei Online-Druckereien auftreten, werde ich Sie nur noch persönlich am Telefon klären und zwar sofort!

Nicki
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Flyer24.de ok?
Welche Grammatur für Flyer bei flyer24.de
PDF für Flyerpilot
flyerpilot.de NIE MEHR !!!!
Erfahrungen mit www.flyerpilot.de?
flyerpilot druckt nicht das was sie sehen können
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4 ... 10, 11, 12, 13, 14 ... 29, 30, 31, 32  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.