mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 05:32 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: EPS größer als Original Vector Grafik vom 16.11.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> EPS größer als Original Vector Grafik
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
NedFlanders

Dabei seit: 12.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 12.12.2005 16:26
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

!PS-Adobe-2.0 EPSF-1.2
Title: Unbenannt-1
Creator: FreeHand 10.0
CreationDate: 12.12.2005 16:18 Uhr
BoundingBox: 0 0 596 842
FHPathName:Macintosh HD:Applications:Macromedia FreeHand MX:FreeHand MX.app:Contents:MacOS:Unbenannt-1
ALDOriginalFile:Macintosh HD:Applications:Macromedia FreeHand MX:FreeHand MX.app:Contents:MacOS:Unbenannt-1
ALDBoundingBox: 0 0 595 841
FHPageNum:1
DocumentSuppliedResources: procset Altsys_header 4 0
ColorUsage: Color
DocumentProcessColors: Black

sind ja schonmal andere Zahlen, als du erwartet hattest...liegt da die lösung?
welche bedeutung hat die zweite BoundingBox?

...oh man ich seh´s kommen... nachher ist nur bloß meine dummheit Lächel[/b]

HINWEIS:
ach- das ist ein auszug aus der EPS bei nem 210x297mm dokument (ohne beschnitt/erweiterung)....
das andere liefere ich gleich nach...
sorry hatte vergessen, dass ich ja ein anderes beispiel gebracht hatte

SO: Hier also der passende auszug zum beispiel (148x210 +3mm rundum)

!PS-Adobe-2.0 EPSF-1.2
Title: Unbenannt-1
Creator: FreeHand 10.0
CreationDate: 12.12.2005 16:28 Uhr
BoundingBox: 0 0 438 613
FHPathName:Macintosh HD:Applications:Macromedia FreeHand MX:FreeHand MX.app:Contents:MacOS:Unbenannt-1
ALDOriginalFile:Macintosh HD:Applications:Macromedia FreeHand MX:FreeHand MX.app:Contents:MacOS:Unbenannt-1
ALDBoundingBox: 9 9 428 604
FHPageNum:1
DocumentSuppliedResources: procset Altsys_header 4 0
ColorUsage: Color
DocumentProcessColors: Black

na dann schaun mer mal, ob das weiter hilft *zwinker*[/b]


Zuletzt bearbeitet von NedFlanders am Mo 12.12.2005 16:36, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 16:42
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NedFlanders hat geschrieben:
!PS-Adobe-2.0 EPSF-1.2
Title: Unbenannt-1
Creator: FreeHand 10.0
CreationDate: 12.12.2005 16:18 Uhr
BoundingBox: 0 0 596 842
FHPathName:Macintosh HD:Applications:Macromedia FreeHand MX:FreeHand MX.app:Contents:MacOS:Unbenannt-1
ALDOriginalFile:Macintosh HD:Applications:Macromedia FreeHand MX:FreeHand MX.app:Contents:MacOS:Unbenannt-1
ALDBoundingBox: 0 0 595 841
FHPageNum:1
DocumentSuppliedResources: procset Altsys_header 4 0
ColorUsage: Color
DocumentProcessColors: Black

sind ja schonmal andere Zahlen, als du erwartet hattest...liegt da die lösung?
welche bedeutung hat die zweite BoundingBox?

...oh man ich seh´s kommen... nachher ist nur bloß meine dummheit Lächel[/b]

HINWEIS:
ach- das ist ein auszug aus der EPS bei nem 210x297mm dokument (ohne beschnitt/erweiterung)....
das andere liefere ich gleich nach...
sorry hatte vergessen, dass ich ja ein anderes beispiel gebracht hatte

SO: Hier also der passende auszug zum beispiel (148x210 +3mm rundum)

!PS-Adobe-2.0 EPSF-1.2
Title: Unbenannt-1
Creator: FreeHand 10.0
CreationDate: 12.12.2005 16:28 Uhr
BoundingBox: 0 0 438 613
FHPathName:Macintosh HD:Applications:Macromedia FreeHand MX:FreeHand MX.app:Contents:MacOS:Unbenannt-1
ALDOriginalFile:Macintosh HD:Applications:Macromedia FreeHand MX:FreeHand MX.app:Contents:MacOS:Unbenannt-1
ALDBoundingBox: 9 9 428 604
FHPageNum:1
DocumentSuppliedResources: procset Altsys_header 4 0
ColorUsage: Color
DocumentProcessColors: Black

na dann schaun mer mal, ob das weiter hilft *zwinker*[/b]


Dann rechne doch mal 594/72*2,54 ergibt fast 21 cm - also die Breite von deinem Dokument.

ALDO ist nix anderes als Aldus-Origi... und so weiter - eine Firma, die z.B. Pagemaker ursprünglich generiert hat.
Warum die eine zweite BB da einbauen, würde ein intesives Quellenstudium des restlichen Postscript-Codes ergeben.

Ein bischen Rundungsfehler ist da immer bei. Das liegt in der 'Grobheit der Einheit, da das Inch hier immer in 72 Einheiten zerhackt wird.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
NedFlanders

Dabei seit: 12.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 12.12.2005 17:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hmm... dann heißt das also:
Ich werde FH nicht dazu bringen können, das Dokument als EPS exakt auf die Größe zu bringen? Der Überschuss (beim DIN A4 "immerhin" 0,5 mm in der breite) wird durch die Rundungsfehler immer vorhanden sein?

Und: Wenn mich also solche kleinen Ungenauigkeiten wirklich nicht ruhen lassen, muss ich immer den "Umweg" über InDesign gehen. Da scheint die Berechnung der EPS ja hinzuhauen....

hmm...
auf jeden fall besten dank für deine erklärungen


Zuletzt bearbeitet von NedFlanders am Mo 12.12.2005 17:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 55
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 12.12.2005 17:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

NedFlanders hat geschrieben:
hmm... dann heißt das also:
Ich werde FH nicht dazu bringen können, das Dokument als EPS exakt auf die Größe zu bringen? Der Überschuss (beim DIN A4 "immerhin" 0,5 mm in der breite) wird durch die Rundungsfehler immer vorhanden sein?

Und: Wenn mich also solche kleinen Ungenauigkeiten wirklich nicht ruhen lassen, muss ich immer den "Umweg" über InDesign gehen. Da scheint die Berechnung der EPS ja hinzuhauen....

hmm...
auf jeden fall besten dank für deine erklärungen


ich glaube, dass dein Probelm eher darin liegt, dass du die Dinger im Photoshop platzierst, oder?
Was wissen denn wir, was PS da noch reininterpretiert.
Jedenfalls kann die Abweichung maximal 1/72 Inch sein (0,35 mm) - und nicht 0,5 mm.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Falk Wussow

Dabei seit: 13.12.2005
Ort: Wiesbaden
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 13.12.2005 22:41
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Zitat:
Was wissen denn wir, was PS da noch reininterpretiert.
Jedenfalls kann die Abweichung maximal 1/72 Inch sein (0,35 mm) - und nicht 0,5 mm.


photoshop rechnet den ganzen mist auf pixel. da es keine halben pixel gibt, wird das angefangene noch komplett genutzt. wenn man beim import weichzeichnet, wird das nächste pixel in ner abstufung auch noch verwendet und schon haste mal ne kleine abweichung. *zwinker*


Zuletzt bearbeitet von Falk Wussow am Di 13.12.2005 22:44, insgesamt 3-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
NedFlanders

Dabei seit: 12.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Do 15.12.2005 10:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aus aktuell Anlaß verlinke ich mal quer. Ähnliches Problem

Wenn ich das eben kurz richtig gelesen habe , besteht da ein ähnliches Problem wie bei mir.

Aber: Die Lösung ist nah!!...
oder wenigstens näher...vielleicht.

Zumindest scheinen die "ungenauen " abmessungen beim Export durch Freeehand "normal" zu sein...
Beim PDF-Export (unabhängig mal davon, dass PDF aus FH mäßig sinnvoll sind) passsiert die Ungenauigkeit in der Gegenrichtung.

bei einem rechteck schwarz gefüllt, 210x297mm ohne beschnitt sind die abmessungen der pdf 209,9x296,8.

Es ist auch unwichtig, ob man mit "nur aus gewählte objekte" exportiert (EPS) oder nicht. Die Ungenaugikeit bleibt.

Auch das Weichzeichnen durch den PS-Import ist nicht ganz die lösung glaube ich, da man das "Glätten" der Kanten beim Import ja abstellen kann.
Der Zuwachs der entsteht ist ja kein farblich abgestufter, sondern ein transparenter bereich.

Könnte es vielleicht einfach ein FH-Bug sein?
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen [Photoshop CS2] EPS-Datenmenge größer als bei PS 7?
suche eine bestimmte art vector grafik
[Quark/FreeHand] Umfluss für EPS-Grafik
EPS Grafik Schrift anders nach Exportieren
Freehand - Grafik mit Verlauf - eps = weiße Linie in PS
Hilfe! Photoshop schneidet Grafik aus eps immer aus!
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.