mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 11:44 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: einen Poster nachdrucken. Wie gehe ich vor? vom 16.06.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> einen Poster nachdrucken. Wie gehe ich vor?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
grenelle
Threadersteller

Dabei seit: 16.06.2005
Ort: Hannover
Alter: 55
Geschlecht: -
Verfasst Do 16.06.2005 22:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

OK, merci.
wußte nicht dass bis A0 gescannt werden kann..... gehe suchen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Scheinwelt

Dabei seit: 18.07.2003
Ort: 192.168.0.1
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 22:29
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

http://www.oce.com/at/Products/Scanners/wide+format+documents/CS4040-4050/default.htm

Ich möchte ja mal echt einen Scan von so einem Teil sehen.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
frank

Dabei seit: 17.08.2004
Ort: Bremen
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 22:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Naranji hat geschrieben:
Das ist nicht euer ernst, oder? Ich hab ein paar mal nachgelesen, ob ich irgendwas
übersehen hab, aber das kann nicht sein, oder?! Abfotografieren? Und dann? * Wo bin ich? *

Du kannst das auch abzeichnen! Lächel
Ausschlaggebend ist doch immer, was der Kunde für Qualitätsansprüche hat
und was das überhaupt für ein Motiv ist. Wir fotografieren z.B. Großformate
digital mit ner Leica S1.
Dazu habe ich weitere technische Möglichkeiten wie Großformat-Scanner angeführt.
Nicht mehr und nicht weniger, denn nicht jeder hat immer alle Möglichkeiten
(technisch oder finanziell) um das beste Ergebnis erzielen zu können.
Oder würdest du das A1-Plakat in 4 Teilen auf nen A3-Scanner packen wollen
und in PS zusammenprimeln? Doch wohl auch nicht im ernst.
Mal ganz unabhängig von irgendwelchen Copyright-Geschichten.
  View user's profile Private Nachricht senden
EIP-Design

Dabei seit: 09.05.2003
Ort: nähe Stuttgart
Alter: 30
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 22:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

auf der CeBit gabs ein Scanner der hat ein Schiffsbauplan gescannt. glaube 10 x 15 Meter... in 1a Quali.

Schau mal in der Page da gibts n guten Scanprofi... adresse hab ich leider nicht parat.
  View user's profile Private Nachricht senden
grenelle
Threadersteller

Dabei seit: 16.06.2005
Ort: Hannover
Alter: 55
Geschlecht: -
Verfasst Do 16.06.2005 22:36
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

schneiden kommt nicht in frage.... ist schon rarität.
  View user's profile Private Nachricht senden
..::Eisdealer

Dabei seit: 15.03.2002
Ort: -
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 16.06.2005 23:18
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ich denke mal das ein grossteil der druckereien mit eigener litho über einen a3+ flachbett-scanner verfügen. das geht damit genauso. hab ich selber schon x mal gemacht. dann wird das a1 teil halt mehrmals auf den scanner gelegt und anschliessend im photoshop zusammengefügt! sollte doch kein problem sein. muss man halt nur sauber aneinander retuschieren.
  View user's profile Private Nachricht senden
ExMD

Dabei seit: 27.01.2005
Ort: Saarland
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Fr 17.06.2005 09:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ohje ohje ohje * Ich will nix hören... *

also abfotografieren ist eine sehr gute sache, allerdings brauchst du einen fotografen, der das auch kann
die korrekte belichtung zu finden, damit das gleichmäßig ausgeleuchtet ist, ist sehr schwierig

ich muss sehr oft kunstkalender machen und die museen würden uns in den a***h treten, wenn wir ihnen die bilder innen scanner legen würden
fotografieren ist also keine schlechte lösung bei überformaten und bei nem guten fotografen sieht es auch aus wie gescannt

und einen entsprechenden fotografen zu finden der das kann, dürfte einfacher und billiger, schlimmsten falls gleich teuer sein wie ein scanservice für überformate aufzutreiben
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Fr 17.06.2005 09:33
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

such mal im Forum, ich hatte mal jede menge Dienstleister
für Großformatscans aufgelistet. Irgendwo hier.

Um die 30-50 Ocken pro Großscan
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Nachdrucken von Daten in gedrucktes Mailing
Dummer Fehler: Slogan vergessen, kann man das nachdrucken?
Wie gehe ich am Besten vor?
ID CS6, Schaltfläche, Gehe Zu Ziel
A1 Poster
Auflösung Poster
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.