mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 04.12.2016 13:39 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druckvorlage für Pappbecher in Form bringen vom 26.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Druckvorlage für Pappbecher in Form bringen
Seite: 1, 2  Weiter
Autor Nachricht
Solekto
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2006
Ort: schönes Emsland
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.04.2006 13:02
Titel

Druckvorlage für Pappbecher in Form bringen

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hallo!
Ich habe (mit Corel 10) einen Entwurf für einen bedruckten Pappbecher erstellt.
Diesen habe ich erst einmal als Rechteck angelegt. Um diesen nun aber auf einen Becher zu kleben, muss er ja wohl in eine gebogen Form gebracht werden (da der Umfang des Bechers unten ja kleiner ist als oben...).
Die genauen Maße habe ich (Umfang oben, Umfang unten, Höhe), aber wie gehts nun weiter??
Ich sollte noch dazu sagen, dass ich kein gelernter Mediengestalter bin und mir die Kenntnisse in Corel selbst angeeignet habe... fachchinesisch werd ich daher wohl net kapieren...!

Danke für eure Hilfe!

Solekto
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.04.2006 13:11
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Mal beim Becherlieferanten gefragt? Sowas kann meines Wissens nach auch beim rippen miteingerechnet werden
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
Solekto
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2006
Ort: schönes Emsland
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.04.2006 13:19
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das hab ich versucht.... aber leider spreche ich kein chinesisch und der nur ganz
übel englisch...
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.04.2006 13:25
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

*ha ha*

Das ist natürlich doof. Schoh mal bei deutschen Herstellern geguckt, ob die ne anleitung oder so haben? Dann kann man sich ja daran zumindest orientieren... *zwinker*
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Solekto
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2006
Ort: schönes Emsland
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.04.2006 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Jep, hab ich, aber da gibt bestenfalls mal Angaben in welchen Maß das Rechteck angelegt werden soll. Wenn ich die dann frage, wie genau ich vom Rechteck in die gebogene Form komme gibts dann immer die gleiche Antwort:
"Becher bei uns bestellen, Daten schicken und Korrekturvorlage abwarten....."
Na toll... Meine Güte!

Ich will doch nur wissen, wie man diese Biegung in Corel hinbekommt, das muss doch irgendwie gehen..
Oder sollte ich doch chinesisch lernen..?!? *bäh*
  View user's profile Private Nachricht senden
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.04.2006 13:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

wie gesagt, du musst (wahrscheinlich) gar keine Krümmung anlegen.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
astrid_67

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: Köln
Alter: 49
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Mi 26.04.2006 13:51
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hast Du vielleicht einen Becher zur Hand den Du zerscheiden könntest. Dann sieht man ja wie es sich mit der Form verhält. Vielleicht gehts dann mit der Umsetzung am Rechner einfacher.
  View user's profile Private Nachricht senden
Solekto
Threadersteller

Dabei seit: 26.04.2006
Ort: schönes Emsland
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 26.04.2006 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Rundung muss ich jetzt schon einarbeiten, weil ich hier einige Muster für eine Vorstellung des Motives bekleben muss.
Wie das dann aussehen muss weiß ich, der aufgeschnittene Becher liegt vor mir! Aber wie komm ich da mit meinem Entwurf hin...?!? Es reicht ja nicht, wenn ich mir ein entprechend gebogenes Objekt erstelle und meinen Entwurf da hinein kopiere... der gesamte Entwurf muss ja entsprechend der Krümmung verzerrt werden!
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Anlegen einer Druckvorlage für Pappbecher!?
Schrift in Form bringen...
InDesign: Namen in bestimmte Form bringen
Corel Draw X4 - Bild in Form eines Pfad Objektes bringen?
[Illustrator CS3] Form in Form
Druckvorlage CD
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: 1, 2  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.