mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 05.12.2016 22:00 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druckfähige Screenshots? vom 09.10.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Druckfähige Screenshots?
Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Autor Nachricht
badskill

Dabei seit: 01.08.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.10.2006 21:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Meine Idee ist, den Screenshot mit der höchsten Auflösung, was der Monitor bzw. die Grafikkarte hergibt, zu erstellen.
Dann die Breite auf 25cm reduzieren, ohne Neuberechnung. So kommt man bei 1600x1200 @ 72dpi reduziert auf 25cm Breite schonmal auf über 160dpi. So kann man einen großen Teil der Qualität erhalten.

Jedoch würde ich nicht mit Pixelwiederholung arbeiten sondern dann eher doch mit Bikubisch um auf 300 dpi hochzurechnen. Danach eventuell das Bild leicht scharfzeichnen und gut sollte es sein.


Zuletzt bearbeitet von badskill am Mo 09.10.2006 21:41, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
mZy

Dabei seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 09.10.2006 22:21
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Daher meine Frage: Warum mit Pixelwiederholung?

"Bikubisch scharf" (ab CS2) ist doch besser?!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
VicVega
Gesperrt

Dabei seit: 29.07.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 10.10.2006 23:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

kommt drauf an was,...
  View user's profile Private Nachricht senden
Achim M.

Dabei seit: 17.03.2003
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 06:13
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mZy hat geschrieben:
Daher meine Frage: Warum mit Pixelwiederholung?

"Bikubisch scharf" (ab CS2) ist doch besser?!


"Bikubisch scharf" führt im Falle eines Screenshots zu einer Unschärfe. Das sieht nicht besonders schön aus.

Im Prinzip muss die Auflösung eines Screenshots überhaupt nicht verändert werden. Wer unbedingt auf seine 300dpi kommen will, muss unbedingt "Pixelwiederholung" wählen. Im Ergebnis (also bei der Ausgabe) kommt dann aber das selbe Ergebnis heraus, also egal ob ich die Auflösung unverändert lasse oder die Screenshots per "Pixelwiederholung" auf 300dpi aufblase.

Nur eben eine "bikubische" Interpolation darf man bei Screenshots auf gar keinen Fall verwenden.

Gruß

Achim
  View user's profile Private Nachricht senden
mZy

Dabei seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 22:45
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Sorry, aber: Wieso nicht?
Würdest du mir das bitte mal erklären? Kapier ich nicht *hu hu huu*
Das bei Pixelwiederholung kein besseres Ergebnis resultiert wär' mir noch logisch...daher: bikubisch schärfer!

Bzw. hast du zu dem Thema was zum nachlesen? (PDF, HTML, etc.)


Danke sehr * Ich bin unwürdig *
  View user's profile Private Nachricht senden
Astro

Dabei seit: 14.04.2003
Ort: auf der Flucht
Alter: 41
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 22:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Pixelwiederholung, Ende der Diskussion. Das weiß man einfach, wenn man vom Fach ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
mZy

Dabei seit: 14.07.2005
Ort: Stuttgart
Alter: 34
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 23:31
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Die Frage meine ich weiterhin ernst. Durch Pixelwiederholung "pumpe" ich das Bild doch nur auf. Bei bikubisch berechne ich immerhin einen Mittelwert -> Qualität wird besser.
Ich kann mir eure Praxiserfahrung nur durch den großen Sprung von 72 auf 300 dpi erklären. Aber darum "verkleinere" ich doch erstmal das Bild entsprechend auf die oben genannten 150 dpi.

[edit]
OT entfernt


Zuletzt bearbeitet von Nimroy am Do 12.10.2006 15:45, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
l3mon

Dabei seit: 26.07.2005
Ort: -5m
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 11.10.2006 23:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

äh... gabs da nicht mal im corel-paket son tool, um screens auch mit 300 dpi oder höher zu machen *grübel* - würd das lästige hochrechnen ersparen
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Druckfähige PDF aus PS
Druckfähige PDF?
Druckfähige Landkarten
Druckfähige Vektordatei
Digitaldruck - Druckfähige Daten
Druckfähige Deutschlandkarte gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.