mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 03.12.2016 06:07 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druckergebnis mangelhaft - Was habe ich falsch gemacht? vom 18.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Druckergebnis mangelhaft - Was habe ich falsch gemacht?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
aUDIOfREAK

Dabei seit: 04.04.2002
Ort: Ansbach
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 14:04
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Das beste was Du machen kannst, ist das nächste mal die Arbeit von nem Profi machen zu lassen...

by the way - flyeralarm bietet nen service der sich "datenprüfung" schimpft. Der kostet zwar ne Kleinigkeit, aber so könnte man zukünftige Probleme verhindern oder zumindest im vorfeld erkennen. Die meisten Druckereien bieten auch an, einen Andruck zu fertigen oder einen sog. Proofdruck - da kann an dann die Farbwirkung des entgültigen Druckes sehen usw.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
onmedi
Threadersteller

Dabei seit: 13.02.2006
Ort: Celle
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.05.2006 14:10
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dank an die, die wirklich versuchen zu helfen!
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 14:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Stell doch mal ne konkrete Frage:

Die Frage, was du falsch gemacht hast, wurde beantwortet. Du hast RGB-Daten geliefert.

Meine Signatur, Punkt 1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Do 18.05.2006 14:30
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

onmedi hat geschrieben:
dank an die, die wirklich versuchen zu helfen!

lese die hinweise von flyeralarm zum erstellen korrekter daten.

zudem gibt es nicht umsonst lange ausbildungen im bereich
print. man muss sehr viele dinge beachten, um ein richtiges
druckergebnis zu bekommen. bei flyeralarm gibt es bis heute
keine farbverbindlichkeit, da nach keinem standard gedruckt
wird. (was nicht bedeutet dass alles völlig aus dem rahmen
fällt *zwinker* ).

buchtipp: dtp druckreif.


btw: was hat das in nonprint zu suchen? verschoben. Mädchen!


Zuletzt bearbeitet von cyanamide am Do 18.05.2006 14:30, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
swing76

Dabei seit: 20.04.2004
Ort: Berlin / Mainz
Alter: 40
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 14:39
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

onmedi hat geschrieben:
da ich nicht vom Fach bin, habe ich das bestimmt nicht so erstellt wie es sein sollte aber hier eine
kurze Beschreibung. Ich habe eine Datei in Corel erstellt in schwarz und grautönen, dann habe ich Dateil cdr abespeichert. in photoshop geöffnet und den rahmen um das gezogen was ich haben wollte und als psd abgespeichert. mehr habe ich nicht gemacht, ich hoffe die angaben reichen um zu sagen was falsch gemacht worden ist.

gruß onmedi


Warum hast kein PDf aus corel gemacht? * Keine Ahnung... *
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen unterschiedliches druckergebnis
komisches Druckergebnis einer *.tif
[solved] Druckergebnis nicht wie erwartet- was ist passiert?
Gradationskurve einzeichnen für optimales Druckergebnis
Fragen zu Abweichung Proof > Druckergebnis
Abweichung Proof /Druckergebnis Was ist akzeptabel?
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.