mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 09.12.2016 20:56 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druckereifehler bei Banner? vom 10.04.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Druckereifehler bei Banner?
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
vale-feil
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mi 12.04.2006 19:24
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

mir wurde das nur aufgetragen und schreibt ihr die Geschäftsbriefe nicht auf Briefpapier?
Wir haben ihnen nur den Brief geschrieben und das Banner mitgeschickt, sonst nichts
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.04.2006 07:32
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

wenn dir das nur aufgetragen wurde, und du in der tat erst 16 bist, dann lerne daraus.
grundsätzlich ist nichts tödlicher für die umsetzung eines druckjobs (aus sicht einer druckerei), als unklar oder unvollständige planung. hättet ihr geschrieben, das definitiv das banner als farbvorlage dient (bei gleichem bedruckstoff natürlich - sonst isset keine farbvorlage mehr), hätte die druckerei es bemerkt. eher gesagt bemerken müssen. hätte die druckerei sich dann bei feststellung eines farbunterschieds nicht bei euch gemeldet (zwecks rücksprache) hättet ihr jetzt was verbindliches in der hand.

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
vale-feil
Threadersteller

Dabei seit: 18.12.2005
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.04.2006 09:48
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

und wenn man das nicht geschrieben hat?
Das Material war das gleiche

Hatten uns eine Kopie per PDF geschickt,
jedoch kann ich doch keine Farbfreigabe geben,
wenn ich den Ausdruck nicht sehe.

Hatten sich übrigens wegen des Farbunteschieds zum Banner nicht gemeldet.
  View user's profile Private Nachricht senden
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 13.04.2006 10:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

es gibt zwei möglichkeiten (wenn da jemand was anderes zu zu sagen hat, dann soll er oder sie es tun)

1. der drucker druckt nach angelegten farbwerten in den daten (nach welchem standard sei jetzt mal dahingestellt)
2. der drucker versucht die farbwerte durch beeinflussung der farbzonen an eine vorlage oder vollton anzupassen.

was habt ihr dem drucker gesagt was er zu tun hat?


type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Banner 4m x 1m
banner
Banner Erstellung
Banner/Portikus
Banner Druck
Auflösung für einen Banner 3m x 2m
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.