mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 23:20 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druckerei gesucht vom 18.05.2006


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Druckerei gesucht
Autor Nachricht
dominion
Threadersteller

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: salzburg
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 12:32
Titel

Druckerei gesucht

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hat jemand von euch schon erfahrungen mit druckerein im ausland (osten, fernost?) gemacht bzw. kann jemand eine empfehlen?

Ich muss eine Bröschure (28 seiten kern + umschlag, kern perforiert, umschlag gestanzt) drucken lassen und zwar in der auflage von ca. 3 Mio stk ...

Danke
  View user's profile Private Nachricht senden
Mac

Dabei seit: 26.08.2005
Ort: Köln
Alter: 54
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 12:47
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Erfahrungen sind wie bei jeder anderen Druckerei. In- oder Ausland ist da erstmal egal.

Problem ist meist nur die Lieferzeit/Transportwege.

Ich schau mal in meine Liste...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
dominion
Threadersteller

Dabei seit: 08.02.2006
Ort: salzburg
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 13:08
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lieferung ist nicht so das problem - hab ich schon öfter gemacht (textilien aus fernost ...), klappt im grunde reibungslos

danke fürs nachschaun
  View user's profile Private Nachricht senden
nighthawk96

Dabei seit: 22.07.2005
Ort: Im Nordosten Deutschlands
Alter: 39
Geschlecht: Männlich
Verfasst Do 18.05.2006 13:12
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hört sich nach einem Produkt ohne viel Handarbeit und Nachverarbeitung an. HIerbei haben sich meiner Erfahrung nach deutsche Druckereien besser geschlagen, als ausländische. Druckpartner in Polen sind bei gleicher Qualität nur günstiger wenn Anteil an Handarbeit größer ist.

Also ich empfehle, auch aufgrund, Qualität, Lieferzeiten und Transport eine Druckerei vor Ort

Wenn Empfehlung benötigt, einfach pm,
  View user's profile Private Nachricht senden
vidyaman

Dabei seit: 19.08.2006
Ort: Süddeutschland
Alter: 51
Geschlecht: Männlich
Verfasst Sa 19.08.2006 17:10
Titel

Drucken in Indien

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Letzten März war ich in Indien bei meinen ehemaligen Mediengestalter Schulkameraden eingeladen.
Zwei Druckbetriebe habe ich besucht, und ich war doch sehr überascht welche Firmen ihre Produkte in Indien drucken lassen. Amerikaner und Europäer, Araber...

Das die Qualität in Deutschland besser sein soll kann ich nicht bestätigen. Wie gesagt druckt alle Welt in Indien.

Meine ehemaligen Schulkameraden haben in Deutschland auf Heidelberg PM52 Maschinen gelernt, und benutzen diese auch in Indien. Sie benutzen zudem Roland und Komori Maschinen.

Gedruckt, gestanzt, perforiert, laminiert, lackiert, alles ist möglich.

Bei einem Job mit 3Mio. Auflage lohnt es sich immer auch im Ausland Angebote einzuholen.
Wenn du mir genaue Angaben über dein Projekt gibst, kann ich in Indien den Preis errechnen lassen.
Wie lange die Inder für dein Job brauchen lässt sich auch erfragen.
Nach dem Druckende sollte die Lieferzeit gegen 3- bis 4-Wochen betragen (Schiff).
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen druckerei gesucht
Druckerei gesucht !
Druckerei gesucht!
Druckerei gesucht
Druckerei gesucht!
Druckerei gesucht
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.