mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 10.12.2016 20:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Druckerauflösung] Angaben über Angaben = Verwirrung! vom 19.10.2004


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Druckerauflösung] Angaben über Angaben = Verwirrung!
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.10.2004 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wie soll ein Drucker interpolieren?

Nochmal: Du hast ein Feld 1 x 1 inch gross.
Dort bekommt er in x-richtung 1200 und in y richtung 4800 punkte rein.
Was ist daran nicht zu verstehen?
  View user's profile Private Nachricht senden
El Barto
Threadersteller

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Spuckweite Enschede - NL
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.10.2004 10:53
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn ich doch mehr in der Horizontalen als in der Vertikalen drucke gibt es doch streifen oder nicht? es entstehen ja freiräume ...
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Anzeige
Anzeige
sanni3103

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Feldafing
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.10.2004 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Au weia! Hä?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.10.2004 10:54
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

El Barto hat geschrieben:
Wenn ich doch mehr in der Horizontalen als in der Vertikalen drucke gibt es doch streifen oder nicht? es entstehen ja freiräume ...
Nein, es entstehen auch keine Freiräume.
Alles perfekt so wie's ist.
  View user's profile Private Nachricht senden
El Barto
Threadersteller

Dabei seit: 15.04.2002
Ort: Spuckweite Enschede - NL
Alter: 36
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 19.10.2004 10:57
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Aha ... keine Freiräume ok!
Einen einzelnen Wert kann mir also keiner geben. Was ist denn mit den Angaben der Drucker hat eine Auflösung von 600 dpi?

Ich meine wenn ich ein 4800 dpi Bild hätte .. auch utopisch ... könnte er das ja nur in der horizontalen drucken die vertikale wäre ja auf 1200 dpi beschränkt oder verstehe ich nur noch Bahnhof?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
cyanamide
Moderator

Dabei seit: 09.12.2002
Ort: Altkaiserreich Koblenz WW
Alter: 40
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.10.2004 10:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Wenn ein Drucker 600 dpi hat, dann druckt er mit 600 x 600 dpi.

Es gibt für deinen nur die Angabe 4800 x 1200!

Möööönnnn! Das ist technisch bedingt das er in Druckkopfrichtung 4800dpi und
in Papierrichtung nur 1200dpi drucken kann
  View user's profile Private Nachricht senden
sanni3103

Dabei seit: 12.03.2003
Ort: Feldafing
Alter: 34
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 19.10.2004 11:00
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

dann kann er halt 600x600 dpi.... Meine Güte! Meine Güte! so schwer?
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Account gelöscht


Ort: -
Alter: -
Verfasst Di 19.10.2004 11:03
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Beitrag gelöscht.
 
 
Ähnliche Themen Angaben auf Etiketten
Weißgrad-Angaben
Angaben auf einem Gutschein
Schriftgröße bei Angaben
Verlagsrechtliche Angaben im Impressum
Komische Angaben bei Druckauftrag
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.