mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 02.12.2016 21:11 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: Druck von Verlauf zu weiß vom 01.01.2007


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> Druck von Verlauf zu weiß
Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
Autor Nachricht
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.01.2007 09:50
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

hi!

ich ganz persönlich würde den verlauf so lassen, falls es hier nur um offsetdruck geht.
natürlich wird dir das dingen irgendwann abreissen, aber ich glaube nicht, dass man es in dem konkreten fall wahrnimmt. zumal dir das schwarz eher wegreißt. da der verlauf aber eine bläuliche stimmung hat (wenn ich meinem bildschirm trauen kann), wird dir abriss im schwarz nicht so unangenehem auffallen können.
in eine umsetzung von graustufen rate ich ab, da der blaustich dann wegfällt.
die von hilson angesprochene umsetzung in einer sonderfarbe halte ich aber auch für die empfehlenswerteste. rein von der optik her.

das logo was reinkommt ist das 4c oder 1c? wenn 1c ist doch die frage alleine schon durch die kosten beabtwortet.

mfg
type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
luise
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.01.2007 09:59
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Hi type1!

Ja, ich fänd es auch sehr schade, wenn es plötzlich sw wäre. Das Logo wird 4c. Also 2-farbig. Briefpapier und VK werden in HKS-N gedruckt, vielleicht habe ich ja eine Chance, den Kunden auch bei der Karte zur Sonderfarbe zu überzeugen.

Ist das sehr viel teurer als 4c?

Lieben Gruss
Luise

P.S.: Das Schlimme ist: gestern ist mein Drucker kaputt gegangen - d.h. ich habe das Ding noch nie ausgedruckt gesehen!!!

P.P.S.: Wenn es nicht als Sonderfarbe gedruckt wird, mach ich den Verlauf aber stärker - meint ihr auch, das wäre besser?


Zuletzt bearbeitet von luise am Di 02.01.2007 10:08, insgesamt 1-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.01.2007 10:07
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

luise hat geschrieben:
a) "reine Graustufen" - Du meinst in reines schwarz?

Ja, der Farbeindruck ist halt etwas anders, ausprobieren, Kunde fragen ob o.k.
luise hat geschrieben:
b) Und als Sonderfarben ginge das?!

War ja mal ne HKS-Farbe, oder nicht? Besser ginge es halt, wenn der Verlauf nur aus einer Farbe wäre u. nicht aus den Prozessfarben.
luise hat geschrieben:
c) Könnte ich den Verlauf für Offset auch einfach stärker machen - also nach unten verlagern? Würde das genügen?
Denke eher nicht, denn es gibt immer eine Farbe mit weniger Anteilen, die früher als die anderen abreisst. Wenn er nicht auf Null gehen würde, wär's halt sicherer. Jede Verlaufsfarbe, sollte also wenigstens 5 Prozent haben -> das wird dann wohl viel zu dunkel insgesamt.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
type1

Dabei seit: 19.11.2004
Ort: bielefeld
Alter: 37
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.01.2007 10:22
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

luise hat geschrieben:
Hi type1!

Ja, ich fänd es auch sehr schade, wenn es plötzlich sw wäre. Das Logo wird 4c. Also 2-farbig. Briefpapier und VK werden in HKS-N gedruckt, vielleicht habe ich ja eine Chance, den Kunden auch bei der Karte zur Sonderfarbe zu überzeugen.

Ist das sehr viel teurer als 4c?


warum werden VK und BB in sonderfarbe gedruckt, aber diese karte nicht?
wie sieht das logo aus? kann man das auch in sonderfarbe umsetzen?
wenn wir jetzt von einem logo ausgehen, dass zwei GRUNDfarben der euroskala nutzt und zudem das blau mitreinrechnen, bist du ja bei einem 3c-druck, der immer noch günstiger ist als ein 4c-druck (1c ist sowieso billiger, wenn man mal nicht von ner sammelform ausgeht).

type1
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
luise
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.01.2007 10:28
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Also das Logo besteht aus 2 HKS-Farben mit Tonabstufungen. Das "Blaugrau" des Verlaufes ist eine davon.
Das bedeutet ich hätte insgesamt 2 Sonderfarben in der Karte und meine Sorgen würden sich in Luft auflösen, bzw. in einem HKS-Farbtopf?! Lächel

Verständnisfragen:

GRUNDfarben der euroskala = HKS-Farbe?

2 HKS Farben = 2c?

LG
  View user's profile Private Nachricht senden
luise
Threadersteller

Dabei seit: 20.12.2005
Ort: NRW
Alter: -
Geschlecht: Weiblich
Verfasst Di 02.01.2007 10:34
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Vorausgesetzt, es ist kein Problem nur 200 Karten mit Sonderfarben zu drucken.
  View user's profile Private Nachricht senden
hilson

Dabei seit: 05.09.2005
Ort: Pforzheim
Alter: 46
Geschlecht: Männlich
Verfasst Di 02.01.2007 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

luise hat geschrieben:
Das bedeutet ich hätte insgesamt 2 Sonderfarben in der Karte und meine Sorgen würden sich in Luft auflösen, bzw. in einem HKS-Farbtopf?! Lächel


Genau Lächel
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
oliver_mahlke
Gesperrt

Dabei seit: 25.12.2006
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Di 02.01.2007 10:35
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Grundfarben der Euroskala: C M Y K / HKS = Volltonfarben

Bei nur 200Stück würde ich dir tendenziell eher zu Digitaldruck raten. Da kannst du auch einfach mal eben austesten wie stark du den Verlauf anpassen musst.


Zuletzt bearbeitet von oliver_mahlke am Di 02.01.2007 10:40, insgesamt 2-mal bearbeitet
  View user's profile Private Nachricht senden
 
Ähnliche Themen Illustrator Verlauf / Angleichen und Offset Druck
Indesign// Fragen zum Druck & Grautöne - Schrift + Verlauf
InDesign Tabelle: Kopfzeile mit Verlauf. Verlauf falsch...?
(InDesign CS3) Transparenter Verlauf über Verlauf legen
[Druck-Suche] T-Shirt Druck bzw. Flock (Einzelanfertigungen)
2 virtuelle druck für pdf for screen und druck
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2, 3  Weiter
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.