mediengestalter.info
FAQ :: Mitgliederliste :: MGi Team

Willkommen auf dem Portal für Mediengestalter

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 08.12.2016 13:25 Benutzername: Passwort: Auto-Login

Thema: [Druck] Druckerei für Briefbögen in Kleinstauflage (250Stk.) vom 26.08.2005


Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print -> [Druck] Druckerei für Briefbögen in Kleinstauflage (250Stk.)
Seite: Zurück  1, 2
Autor Nachricht
joki

Dabei seit: 08.10.2002
Ort: Colonia
Alter: 95
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.08.2005 07:38
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

ulmer_hocker hat geschrieben:
Zitat:
alles arschkrampen, was will der denn mit 250 stück, sag ihm bei 5000 EX abnahme spart er 50 %
– welch faszinierend sinnfreier Beitrag.
Wenn du mit deinen Kunden so umgehst ist das dein Problem, meine Art ist das nicht. Und wenn jemand 95% seiner Geschäftskorrespondenz auf elektronischem Wege abwickelt, was soll der dann mit ein paar tausend Briefbögen?

Für die restlichen Antworten bedanke ich mich, hab jetzt eine Druckerei gefunden die ab 100 Auflage im Digitaldruck zu guten Preisen druckt. Mal die erste Lieferung abwarten.


Lass Dich von den Labertaschen hier nicht beeindrucken. Würde mich aber doch interessieren wo Du jetzt die Kleinstauflage fertigen lässt. Habe solche Fälle auch ab und an.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
stollentroll

Dabei seit: 24.06.2004
Ort: -
Alter: -
Geschlecht: -
Verfasst Mo 29.08.2005 12:44
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Lass die das mit der "Laserduckerfähigkeit" aber wirklich bestätigen. Ich bin damit mal reingefallen, obwohl mir die "Laserdruckertauglichkeit" des Briefpapiers zugeischert wurde, hat sich die Farbe bei den Temperaturen in einem gewöhnlichen Büro-Laserdrucker gelöst. Ärgerlich war hier, dass die Jungs gar nicht "Laserdruckerfähigkeit" im Digitaldruck produzieren konnten. Solche Reklamationen sind einfach immer lästig.
  View user's profile Private Nachricht senden
Anzeige
Anzeige
Nimroy
Community Manager

Dabei seit: 26.05.2004
Ort: zwischen Köln und D'dorf
Alter: 38
Geschlecht: Männlich
Verfasst Mo 29.08.2005 13:01
Titel

Antworten mit Zitat Zum Seitenanfang

Digitaldruck ist auch nicht laserfähig. LAserfähig kann man meines Wissens nach nur im Offset vordrucken.
  View user's profile Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
 
Ähnliche Themen Suche günstige Druckerei für Briefbögen!
[Suche] Druckerei für Druck auf unter 80g/qm²
[Suche Druckerei] Druck auf Briefkuvertlasche
Reihenfolge zum CMYK-Druck in der Druckerei
[Druck-Suche] T-Shirt Druckerei in Berlin
[T-shirt druck] Suche gute Druckerei
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen Seite: Zurück  1, 2
MGi Foren-Übersicht -> Allgemeines - Print


Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.